Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Partner
First Vienna FC 1894

Auf zum ewig jungen Derby

18.05.2017 | Amateure

Der enge Kunstrasenplatz auf der "Krottenbacher Alm" ist in der 27. Runde der 2. Landesliga am Sonntag, den 21.5.2017, Schauplatz der Partie zwischen dem Tabellensiebten DSV Fortuna 05 und der 12 Zähler voran liegenden Vienna 1 b. Anpfiff ist um 10:15.

 

Nur ums Prestige

Beide Teams sind weder im Titelrennen, noch im Abstiegskampf involviert, somit geht es nur mehr um eine gute Platzierung am Saisonende. Sicher ist die 1 b, gut auf- und eingestellt und wenn die eigenen Stärken zum Tragen kommen, jederzeit für einen "Dreier" gut.

Was spricht für die Fortuna? Die recht ansehnliche Heimbilanz (nur zwei Nierderlagen), der Heimvorteil und dass die 2. Mannschaft der Vienna schon sehr lange ohne vollen Erfolg auf der Alm ist. Dazu will sich die Truppe von Spielertrainer Richard Strohmayer für die 0:5 Schlappe aus dem Herbst revanchieren.

 

Hellwach mit Ambitionen

Die bisherigen beiden Partien im Frühjahr am Sonntag Vormittag, beim LAC und in der Gruam gegen WAF, konnten die Blau-Gelben für sich entscheiden. Vielleicht ein gutes Omen. "Wenn auch die Personalsituation nicht ganz so rosig erscheint, werden wir alles versuchen, den Platz als Sieger zu verlassen. Wir wollen agieren, die Räume eng machen und dem Gegner unser Spiel aufzwingen", gibt sich Trainer Aleksandar Katic optimistisch.

Um die Vorgaben in die Tat umzusetzen muss Keeper Niklas Leitner der ganz wichtige Rückhalt sein, darf sich die Abwehr solche Fehler wie gegen Donau nicht leisten, die Offensivabteilung Chancen kreieren und Sturmspitze Sasa Lazic endlich seine Ladehemmung überwinden.

Für Marjan Tasic ist die Saison aufgrund eines Bändereinrisses im linken Knöchel endgültig vorbei, Silviu Petrica ist erkrankt und auch einige der U 18 Spieler, am Freitag im Einsatz, sind angeschlagen.

 

Starke Heimserie

Auf der eigenen Anlage, zuletzt viermal in Folge ungeschlagen, ist Fortuna 05 schon immer ein harter Brocken gewesen. In Runde 25 musste der damalige Tabellenzweite Süssenbrunn dies zur Kenntnis nehmen und eine 0:3 Niederlage einstecken.

Im Winter hat zwar Goalgetter Agron Mala (14 Treffer) die Grün-Weißen verlassen, doch mit dem von Donau gekommenen Sani Vuckic hat man einen guten Ersatz gefunden, was die 11 Tore für die Fortunen im Frühjahr beweisen. Ex-Vienna Stürmer Marcell Maglica ist mit der 5. Gelben Karte gesperrt. Zuletzt fehlte auch Innenverteidiger Ermin Tutic.

 

DSV Fortuna 05 vs. Vienna 1 b

2. Landesliga, 27. Runde
Sonntag, 21.5.2017
Sportplatz Fotuna 05
Beginn: 10:15 Uhr

 

 

 

 

 

 

Autor: lewo


zurück
Tabelle Regionalliga Ost 2016/2017
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 28 20 5 3 41 65
02 SC Ritzing 28 15 6 7 22 51
03 FK Austria Amateure 28 14 8 6 12 50
04 FC Stadlau 28 11 11 6 15 44
05 SC Mannsdorf 28 12 8 8 2 44
06 ASK Ebreichsdorf 28 12 5 11 -2 41
07 SKU Amstetten 28 9 12 7 10 39
08 SG Traiskirchen 28 10 8 10 -1 38
09 SC/ESV Parndorf 28 8 13 7 -3 37
10 SK Rapid II 28 10 6 12 5 36
11 Admira Juniors 28 7 7 14 -3 28
12 Wiener Sportklub 28 5 13 10 -3 28
13 SC Neusiedl 1919 28 6 7 15 -25 25
14 SKN St. Pölten Juniors 28 7 3 18 -32 24
15 Schwechat SV 28 4 8 16 -38 20
Regionalliga Ost 30. Runde
Mi, 24.05.2017, 19:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
FC Stadlau
ENDSTAND
HEIM      GAST
Die nächsten Termine
Mo, 05.06.
Start: 16:00
First Vienna FC 1b vs. SC Red Star Penzing 1903
2. Landesliga, 30. Runde, NWZ Vienna
Fr, 09.06.
Start: 18:30
SC Süssenbrunn vs. First Vienna FC 1b
2. Landesliga, 29. Runde, Sportplatz Süssenbrunn
FIRST VIENNA FC 1894 TV
© 2017 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB