Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
282 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
247 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Das erste Spiel als Meister

17.05.2017 | Kampfmannschaft

Regionalliga Ost 29. Runde

FK Austria Wien Amateure : First Vienna FC 1894

Ort:  Austria Wien - Akademie

Datum: Fr. 19.5.2017

Uhrzeit:  19:00 Uhr

SR: Dominic Schilcher unterstützt von Daniel Stauber und Patrick Csobadi

Das letzte Auswärtsspiel dieser Saison führt unser Team nach Favoriten zu den Austria Amateuren. Beileibe keine leichte Aufgabe, die Jungveilchen spielen eine gute Saison und belegen derzeit den 4. Rang. Im Laufe des März hatte es sogar so ausgesehen, als könnte es in dieser Begegnung um eine Entscheidung in der Meisterschaft gehen. Diese Möglichkeit vergaben die Favoritner jedoch im April, wo ihnen kein einziger Sieg gelang. Somit geht es „nur mehr“ um das Prestige, für die Vienna natürlich auch um eine gute Werbung für das letzte Heimspiel gegen Stadlau, wo wir auf eine tolle Kulisse für die Meisterfeier hoffen.

Grund genug also sich noch einmal auf die eigenen Stärken zu besinnen, die werden gegen die Veilchen auch nötig sein. Denn zuletzt konnten die Austrianer wieder 3 Punkte erobern, in einer hitzigen Partie gegen den Erzrivalen aus Hütteldorf. Trotz zweier Platzverweise brachte die Mannschaft von Andi Ogris einen 2:1 Vorsprung über die Zeit, Selbstvertrauen sollte also wieder vorhanden sein. Der Spielverlauf dieses Derbys skizziert auch die Stärken der Austrianer. Defensiv stehen sie meist gut, lediglich gegen Ebreichsdorf mussten sie in beiden Begegnungen 4 Gegentreffer hinnehmen. In der Offensive sind sie jederzeit in der Lage Akzente zu setzen, die Torproduktion geht aber etwas einseitig zu einem großen Teil auf das Konto von Alexander Frank, der alleine 17 der 39 Tore in der laufenden Saison erzielt hat.

Im Herbst wurden die Punkte geteilt, Frank brachte die Veilchen in Führung, Schibany gelang in einem interessanten und umkämpften Spiel noch der verdiente Ausgleich.

Obwohl die Entscheidung in der Meisterschaft gefallen ist, ist ein spannender Fußballabend vorprogrammiert, das Wetter hat seine winterlichen Allüren endgültig abgelegt, die Mannschaft freut sich auch diesmal auf einen zahlreichen und lautstarken Support.



zurück
Tabelle 2. Landesliga 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 WAF Vorwärts Brigittenau 21 19 1 1 53 58
02 ASV 13 22 15 4 3 26 49
03 1. Simmeringer SC 21 13 3 5 21 42
04 First Vienna FC 1894 22 13 1 8 31 40
05 FC Hellas Kagran 21 11 5 5 23 38
06 DSV Fortuna 05 22 11 4 7 22 37
07 SC Red Star Penzing 1903 21 8 8 5 4 32
08 Siemens Großfeld 21 8 6 7 8 30
09 FC Stadlau 1b 22 8 1 13 -17 25
10 LAC-Inter 21 6 4 11 -13 22
11 SC Helfort 15 Young Stars 21 6 4 11 -17 22
12 Nussdorfer AC 1907 21 6 1 14 -16 19
13 SV Hirschstetten 21 4 6 11 -14 18
14 L.A. Riverside 21 3 8 10 -17 17
15 FC A11 Rapid Oberlaa 21 4 4 13 -27 16
16 SC Süssenbrunn 21 3 4 14 -67 13
2. Landesliga 22. Runde
Fr, 20.04.2018, 19:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
ASV 13
ENDSTAND
HEIM      GAST
Die nächsten Termine
So, 22.04.
Start: 14:00
First Vienna FC Frauen 1b vs. Wiener Sportklub 1b
Frauen 1. Klasse, 16. Runde, Nachwuchszentrum
So, 22.04.
Start: 16:00
First Vienna FC Frauen vs. Wiener Sportklub
Wiener Frauen Landesliga, 16. Runde, Nachwuchszentrum
Fr, 27.04.
Start: 19:00
SV Hirschstetten vs. First Vienna FC 1894
2. Landesliga, 23. Runde, Sportpl. WFV-Hirschstetten
1894er Club
© 2018 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB