Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
282 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
248 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
56 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Der erste Matchball

11.05.2017 | Kampfmannschaft

Eine schwere Hürde zum Meistertitel
Regionalliga Ost 28. Runde
First Vienna FC 1894 : SC Mannsdorf
Ort: Naturarena Hohe Warte
Datum: Fr. 12.5.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Stadionöffnung: 18:00 Uhr
SR: Bernhard Luef unterstützt von Florian Posch und Jan Uwe Thiel
Spieltagssponsor: König & Landl

 

Es ist sozusagen der erste Matchball, mit 7 Punkten Vorsprung hat unsere Mannschaft nun die Gelegenheit sich mit einem Sieg für eine sensationelle Rückrunde zu belohnen, der Meistertitel ist in greifbarer Nähe. Mit einem Sieg wäre dieser unter Dach und Fach, unabhängig von den anderen Resultaten.

Dafür wird aber eine meisterliche Leistung nötig sein, denn unser Gegner der SC Mannsdorf ist seit 8 Spielen unbesiegt, und konnte dabei 6 mal voll punkten. Ein einziges Mal mussten sich die Niederösterreicher geschlagen geben, im Heimspiel gegen den FC Stadlau setzte es eine 2:3 Niederlage.

Apropos 3:2 Niederlage, im Herbst musste sich die Vienna in einem hart umkämpften Spiel der Mannschaft von Herbert Gager mit eben diesem Resultat geschlagen geben. All diese Fakten zeigen, der Weg zum Meistertitel wird alles andere als ein Spaziergang.

Als ambitionierter Aufsteiger in die Saison gestartet musste man sich zunächst an die Liga gewöhnen, 5 Niederlagen in 7 Spielen, dann übernahm Herbert Gager das Traineramt, seit diesem Zeitpunkt sind die Niederösterreicher wohl einer der unangenehmsten Gegner der Liga. Dies nicht nur zu Hause auf ihrem vergleichsweise engem Platz, sie können ihre kompakte Spielweise auch auswärts erfolgreich umsetzen. Im Winter wurde auch im Kader nachjustiert, vom SV Horn kamen Torhüter Petermann und Mittelfeldakteur Kenta Kawanaka, mit Mihaljica und Strapajevic wurden zwei Spieler verpflichtet, die auch schon bei der Vienna aktiv waren.

Auf die Vienna wartet eine kompakt, kampfkräftig und auch mit der nötigen Routine auftretende Mannschaft, die in der Offensive einige gefährliche Spieler hat. Allen voran natürlich Nenad Panic, mit 13 Treffern ihr Topscorer.
Leicht wird es jedenfalls nicht, umso wichtiger ist eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

Besonders wollen wir uns beim Spieltagsponsor König&Landl bedanken und euch im Zuge dessen auf unser Gewinnspiel aufmerksam machen:

Tippe das richtige Endergebnis gegen Mannsdorf und gewinne einen Makita Akku-Bohrschrauber im Wert von 500€. Sende ein Mail bis Freitag 19:00 an officesjkfhdskfj@kjhdsflfcvienna.com. Unter allen richtigen Tipps wird am Monatg ein Gewinner gezogen und benachrichtigt. VIEL GLÜCK!

P.S.: Natürlich vergessen wir auch nich auf den bevorstehenden Muttertag und haben für jede Mama die unser Match besucht eine kleine Aufmerksamkeit vorbereitet.

(Bilder zum Vergrößern anklicken)


zurück
Tabelle 2. Landesliga 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 WAF Vorwärts Brigittenau 30 25 2 3 65 77
02 ASV 13 30 21 5 4 38 68
03 First Vienna FC 1894 30 20 1 9 58 61
04 1. Simmeringer SC 30 17 4 9 27 55
05 DSV Fortuna 05 30 16 4 10 30 52
06 FC Hellas Kagran 30 14 6 10 11 48
07 Siemens Großfeld 30 13 8 9 12 47
08 SC Red Star Penzing 1903 30 13 8 9 1 47
09 LAC-Inter 30 10 5 15 -9 35
10 FC Stadlau 1b 30 9 3 18 -27 30
11 Nussdorfer AC 1907 30 9 2 19 -21 29
12 L.A. Riverside 30 6 9 15 -19 27
13 SC Helfort 15 Young Stars 30 7 6 17 -27 27
14 FC A11 Rapid Oberlaa 30 7 5 18 -42 26
15 SV Hirschstetten 30 6 7 17 -29 25
16 SC Süssenbrunn 30 6 7 17 -68 25
2. Landesliga 29. Runde
Sa, 16.06.2018, 16:00 Sportplatz Süssenbrunn
SC Süssenbrunn
First Vienna FC 1894
ENDSTAND
HEIM      GAST
FALTER Wuchtelwette
Wall of Comeback
1894er Club
© 2018 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB