Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
282 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
248 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
56 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Ehrenvoller Abschluss nach durchwachsener Saison

07.06.2017 | Amateure
zoom
© lewo

Endspurt in der 2. Landesliga. Die Vienna 1 b gastiert am kommenden Freitag, den 9.6.2017, um 18:30 beim SC Süssenbrunn. Beide Teams liefen in den letzten Runden einem vollen Erfolg nach, somit ist in dieser Partie theoretisch jeder Ausgang möglich.

Vier Spieltage ohne Sieg, 15 Gegentreffer, die Blau-Gelben mussten ihrer Unerfahrenheit und der mangelden Kontinuität Tribut zollen und sind auf Rang sechs abgerutscht. Der ist ihnen auch bei einer erneuten Niederlage aber sicher.

 

Ein letztes Aufbäumen

Im Herbst setzte es im Nachwuchszentrum eine 1:4 Niederlage gegen den überraschend starken Aufsteiger. Ob die Revanche gelingt, ist mehr als fraglich. Drei Spiele, dreimal in Führung gegangen und ebenso viele Male einen möglichen Erfolg aus der Hand gegeben. Die Blau-Gelben haben sich dabei immer selbst besiegt.

Diese im Winter neuformierte, junge Mannschaft, in welcher Aufstellung sie auch immer den kleinen Platz in Süssenbrunn betreten wird, wird man in der nächsten Saison kaum mehr zu Gesicht bekommen. Derzeit ist, was Sportliche Leitung, Trainer und Spieler betrifft, alles in Schwebe.

Die Youngsters wollen aber noch einmal aufzeigen, ihr Bestes geben. Ob es gelingt steht in den Sternen.

 

Negative Rückrunde

Süssenbrunn lag als Newcomer nach dem Herbst nur zwei Zähler hinter dem Mitaufsteiger Slovan HAC auf Rang zwei, war in den Runden 17 und 18 sogar punktegleich mit dem bereits fest stehenden, sensationellen Meister, wurde aber von dieser Position am 25. Spieltag vom SV Donau verdrängt.

Ebenfalls drei Runden ohne Sieg kann die Truppe von Trainer Mladen Jovanovic nicht mehr Vizemeister werden, da der Abstand zu Donau bereits vier Punkte beträgt.

Im Frühjahr hat Süssenbrunn eine negative Bilanz, konnte nur zwei Zähler mehr als die 1 b aufs Konto buchen und war vor allem auf eigener Anlage nicht überzeugend. Dass die Mannen um den Toptorschützen Filip Kostic nicht gerade zimperlich ans Werk gegen, beweist die Fair Play Wertung, nur Vorletzter, während die 1 b in dieser Tabelle in Führung liegt.

Bekannt sind bei Süssenbrunn die Ex-Vienna Spieler Torhüter Nemanja Ivic und Stefan Prelic (6 Saisontore).

 

SC Süssenbrunn vs. Vienna 1 b

2. Landesliga, 29. und letzte Runde
Freitag, 9.6.2017
Süssenbrunn
Beginn: 18:30 Uhr

 

 

 

 

Autor: lewo


zurück
Tabelle 2. Landesliga 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 WAF Vorwärts Brigittenau 30 25 2 3 65 77
02 ASV 13 30 21 5 4 38 68
03 First Vienna FC 1894 30 20 1 9 58 61
04 1. Simmeringer SC 30 17 4 9 27 55
05 DSV Fortuna 05 30 16 4 10 30 52
06 FC Hellas Kagran 30 14 6 10 11 48
07 Siemens Großfeld 30 13 8 9 12 47
08 SC Red Star Penzing 1903 30 13 8 9 1 47
09 LAC-Inter 30 10 5 15 -9 35
10 FC Stadlau 1b 30 9 3 18 -27 30
11 Nussdorfer AC 1907 30 9 2 19 -21 29
12 L.A. Riverside 30 6 9 15 -19 27
13 SC Helfort 15 Young Stars 30 7 6 17 -27 27
14 FC A11 Rapid Oberlaa 30 7 5 18 -42 26
15 SV Hirschstetten 30 6 7 17 -29 25
16 SC Süssenbrunn 30 6 7 17 -68 25
2. Landesliga 29. Runde
Sa, 16.06.2018, 16:00 Sportplatz Süssenbrunn
SC Süssenbrunn
First Vienna FC 1894
ENDSTAND
HEIM      GAST
FALTER Wuchtelwette
Wall of Comeback
1894er Club
© 2018 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB