Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
268 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
212 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
44 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Ein neuer Anlauf

21.09.2017 | Amateure

"In den ersten elf Minuten drei Gegentreffer zu kassieren, das darf sich nicht wiederholen", gibt man sich bei der Vienna 1 b selbstkritisch. Man darf aber hoffen, dass die Nocella-Truppe daraus ihre Lehren gezogen hat. Gegen den LAC-Inter am kommenden Samstag, den 23.9.2017, müssen die Blau-Gelben von Beginn weg hellwach sein. Anpfiff im Nachwuchszentrum ist um 16:00 Uhr.

Der LAC, derzeit mit sieben Zählern auf Platz sieben liegend (Tordifferenz +5), unterlag vor einer Woche daheim Red Star Penzing 0:2, davor gab es einen 8:0 Kantersieg bei Süssenbrunn.

In der vergangenen Saison deklassierte die 1 b die Landstraßer mit 7:0 auf dem Kunstrasenplatz im Nachwuchszentrum und im Frühjahr mit 5:1 in Erdberg.

 

Stabilität ist gefragt

"Ein wichtiges Spiel für uns, denn wir wollen unbedingt den Platz als Sieger verlassen", zeigt sich Trainer Nocella optimistisch. "Die Niederlage bei Helfort ist Vergangenheit. Die Burschen haben aus den Fehlern gelernt, sind voll motiviert und bereit, unsere Vorhaben auch im Spiel umzusetzen. Ich bin mir sicher, dass es gelingen wird".

Alle Spieler sind derzeit fit und haben heute wieder mit sehr viel Ehrgeiz und Konzentration trainiert. Wer von der Ersten abgestellt werden wird, wird sich morgen nach der Partie gegen Schwechat entscheiden.

 

Unberechenbarer Gegner

Der LAC unter Sergej Mandreko (46) wird natürlich alles versuchen, um in der Brigittenau zu punkten, mit einer vertstärkten Defensive und schnellen Kontern. Das Durchschnittsalter des Teams beträgt 23,4 Jahre, die Zu- und Abgänge im Sommer hielten sich die Waage. Dervisevic (neu von Pottschach, 2006-2008 bei der Vienna) ist gesperrt.

 

Vienna 1 b vs. LAC - Inter

2. Landesliga, 6. Runde
Samstag, 23.9.2017
Nachwuchszentrum
Beginn: 16:00 Uhr

 

 

Autor: lewo


zurück
Tabelle Regionalliga Ost 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 SV Horn 17 12 3 2 23 39
02 ASK Ebreichsdorf 17 10 5 2 20 35
03 FK Austria Amateure 17 11 2 4 13 35
04 SKU Amstetten 17 9 5 3 16 32
05 SK Rapid II 17 9 4 4 9 31
06 FC Karabakh 17 9 3 5 7 30
07 FCM Traiskirchen 17 9 3 5 3 30
08 ASK-BSC Bruck/Leitha 17 8 3 6 6 27
09 SC Mannsdorf 17 7 6 4 3 27
10 SKN St. Pölten Juniors 17 6 3 8 -5 21
11 SC Neusiedl 1919 17 5 4 8 -11 19
12 Admira Juniors 17 4 6 7 0 18
13 First Vienna FC 1894 17 3 8 6 -3 17
14 SC/ESV Parndorf 17 4 3 10 -16 15
15 Wiener Sport-Club 16 2 4 10 -20 10
16 FC Stadlau 17 2 2 13 -17 8
17 SV Schwechat 17 2 0 15 -28 6
Regionalliga Ost 18. Runde
Fr, 17.11.2017, 19:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
SC Mannsdorf
ENDSTAND
HEIM      GAST
Die nächsten Termine
Sa, 13.01.
Start: 12:00
SKN St. Pölten vs. First Vienna FC 1894
Testspiel, Akademie St. Pölten
Di, 16.01.
Start: 19:00
First Vienna FC 1894 vs. Gegner noch unbekannt
Testspiel, Nachwuchszentrum Kunstrasen
Sa, 20.01.
Start: 14:00
First Vienna FC 1894 vs. SC Ostbahn XI
Testspiel, Nachwuchszentrum Kunstrasen
1894er Club
© 2017 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB