Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
263 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
212 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
41 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Gegen den unbekannten Neuling

07.09.2017 | Amateure

Ungewohnter Austragungsort, ungewohne Beginnzeit, die Vienna 1 b empfängt in der 4. Runde der 2. Landesliga am kommenden Samstag, den 9.9.2017, mit Anpfiff um 12:30 Uhr in der Naturarena Hohen Warte im Rahmen einer Doppelverstaltung am Vienna Family Day den Aufsteiger LA Riverside.

Nach den beiden Niederlagen gegen Simmering und Hellas Kagran wollen die blau-gelben Youngsters wieder auf die Siegerstraße zurück kehren. Man hat gegen LA Riverside aber keine Vergleichswerte. Die Liesinger sind nach drei Spieltagen noch ungeschlagen, spielten dreimal remis und halten wie die 1 b bei drei Zählern. Eine spannende Partie auf Augenhöhe ist zu erwarten.

Letztmals kreuzten die beiden Kontrahenten in der Saison 2007/2008 in der Oberliga B die Klingen. Im Herbst unterlag die Vienna U 23 auswärts mit 3:4, revanchierte sich aber im Frühjahr mit einem 5:1 Kantersieg. Die Blau-Gelben unter Trainer Kurt Döring beendeten die Punktejagd auf Rang drei, LA Riverside, damals Liesinger ASK, musste als Letzter absteigen.

 

Wiedergutmachung ist angesagt

"Eine gewaltige Steigerung wird notwendig sein, um wieder Punkte einzufahren", ist man sich im Lager der 1 b bewusst. "Wir haben alle begangenen Fehler genauestens analysiert", berichtet Trainer Olivier Nocella. " Es muss endlich gelingen, die Trainingsleistungen im Spiel umzusetzen, die Schwächen aufgrund der mangelnden Erfahrung aufzuarbeiten und vor allem die individuellen Fehler auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Ein anderes Auftreten wie in den beiden letzten Partien ist jedenfalls gefragt, das Potenzial ist vorhanden". 

 

Bisher tapfer gehalten

Die Mannen von Trainer Novak Vucic (47), seit 3.8.2015 bei den Liesingern im Amt, davor Trainer u.a. bei Kaiserebersdorf-Srbija und SV Donau, als Spieler tätig u.a. bei WS Ottakring, Srbija, Süssenbrunn, FavAC und bei unterklassigen Vereinen in NÖ, knöpften bislang Siemens Großfeld (h), Süssenbrunn (a) und Red Star Penzing (h) jeweils einen Zähler ab, allerdings Mannschaften, die in dieser jungen Saison noch nicht in die Gänge gekommen sind.

Im Sommer wurden einige junge Spieler geholt und mit Christoph Mattes ein Routinier, der vom 31.1.2011 bis 31.1.2012 bei der Vienna kickte, gegen Red Star Penzing aber nach 68 Minuten ausgewechselt wurde. Bekannt ist neben Mattes nur noch der Sportliche Leiter Rainer Setik, ehemaliger Nachwuchsleiter bei der Vienna.

 

 

Vienna 1 b vs. LA Riverside

2. Landesliga, 4. Runde
Samstag, 9.9.2017
Naturarena Hohe Warte
Beginn: 12:30 Uhr

 

Autor: lewo


zurück
Tabelle Regionalliga Ost 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 SV Horn 16 11 3 2 22 36
02 ASK Ebreichsdorf 17 10 5 2 20 35
03 FK Austria Amateure 16 10 2 4 12 32
04 SK Rapid II 17 9 4 4 9 31
05 FC Karabakh 16 9 3 4 8 30
06 FCM Traiskirchen 17 9 3 5 3 30
07 SKU Amstetten 16 8 5 3 15 29
08 ASK-BSC Bruck/Leitha 17 8 3 6 6 27
09 SC Mannsdorf 17 7 6 4 3 27
10 SKN St. Pölten Juniors 17 6 3 8 -5 21
11 Admira Juniors 16 4 6 6 1 18
12 First Vienna FC 1894 17 3 8 6 -3 17
13 SC Neusiedl 1919 16 4 4 8 -12 16
14 SC/ESV Parndorf 16 4 3 9 -15 15
15 Wiener Sport-Club 16 2 4 10 -20 10
16 FC Stadlau 16 2 2 12 -16 8
17 SV Schwechat 17 2 0 15 -28 6
Regionalliga Ost 18. Runde
Fr, 17.11.2017, 19:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
SC Mannsdorf
ENDSTAND
HEIM      GAST
Die nächsten Termine
Sa, 18.11.
Start: 14:00
First Vienna FC 1b vs. SC Süssenbrunn
2. Landesliga, 14. Runde, NWZ Vienna
So, 19.11.
Start: 16:00
MFFV ASKÖ 23 vs. First Vienna FC Frauen
Wiener Frauen Landesliga, 3. Runde, Hetzendorf USZ
So, 19.11.
Start: 18:00
MFFV ASKÖ 23 1b vs. First Vienna FC Frauen 1b
Frauen 1. Klasse, 3. Runde, Hetzendorf USZ
1894er Club
© 2017 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB