Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
282 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
247 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
56 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Im Derby of Love dominierten die Vienna Frauen

23.04.2018 | Frauen
Die Kampfmannschaft der Damen gewinnt klar und deutlich das Derby of Love gegen den Wiener Sportclub mit 5:0 und baut die Führung in der Landesliga auf 7 Punkte aus.

Vor ungefähr 200 Zuschauern im Nachwuchszentrum der Vienna starten die Blau-Gelben sehr gut in das Spiel und dominieren das spielerische Geschehen. Der Spielaufbau von Sportclub wird durch das Pressing in der Anfangsphase zerstört und so kommt Vienna immer gefährlicher vor das gegnerische Tor. Das 1:0 durch die 15 jährige Livia Brunmair nach einer schönen Kombination über die rechte Seite ist die Belohnung für den beherzten Aufritt. Danach ziehen sich die Döblingerinnen etwas zurück und lassen den WSC bis zur eigenen Spielhälfte kombinieren. Doch spätestens dort ist Schluss und es gibt kaum nennenswerte Torabschlüsse für die Damen aus Hernals. Im Gegenteil, Vienna erspielt sich weiterhin gute Möglichkeiten und belohnt sich mit dem 2:0 durch Sophie Neid per Kopf nach einem Eckball. Mit diesem Ergebnis gehen beide Teams in die Halbzeitpause.

Nach der Pause ändert sich nicht viel an dem Spielverlauf. Vienna spielt von hinten heraus und lässt Sportclub kaum vor das eigene Tor. Das 3:0 durch Sarah Mattner (14 Jahre) und das 4:0 durch Livia Brunmair sorgen für eine vorzeitige Entscheidung. Das 5:0 durch Sophie Neid wieder per Kopf ist noch eine Draufgabe für die Fans. In der Schlussphase vergeben die Blau-Gelben noch ein paar 100% Chancen, aber nach 5 Toren gegen den Sportclub braucht sich niemand beklagen.

Unser Spielplan ist aufgegangen, das Team hat es beinahe perfekt umgesetzt. Die Mädels haben alles gegeben und den Sieg mehr als verdient. Es ist aber noch ein weiter und harter Weg zum Meistertitel, heute wurde nur das Fundament dazu gelegt. Wir müssen noch einiges verbessern und in gewissen Situationen intelligenter agieren. Auf jeden Fall aber war es spielerisch schon ein enormer Schritt in die richtige Richtung. Ich freue mich, dass so viele Fans uns unterstützt und auch zum Sieg einen wichtigen Teil beigetragen haben - Danke dafür!“, Dipl.-Ing. Aschot Movsesian

Pia Piplits (T), Johanna Konetzky, Caroline Korec, Viktoria Leitner, Julia Kappenberger, Pia Zimmer (K), Livia Brunmair, Sarah Mattner-Trembleau, Nugo Keles, Sophie Neid, Bianca Liebhart.

Ersatz: Natascha Bobrowsky, Daniela Barton, Zeynep Bölükbas, Marcella Dworak

Ergebnis: 5:0  (2:0)

Tore: Sophie Neid 2, Livia Brunmair 2 und Sarah Mattner-Trembleau

 

Derby of Love in der 1. Klasse ein Unentschieden

Heute spielte der Tabellenzweite Wr. Sportclub gegen den Drittplatzierten Vienna 1b. Durch einen Weitschuss von Sanela Hodzic gingen wir rasch in Führung. Nach der Pause gelang WSC der Ausgleich. Eine ausgeglichene Partie mit dem Endstand: 2:2.

Wichtig war gegen WSC die dritte Stelle in der Tabelle zu behalten und das ist uns gelungen

Trainer Alexander Brunner 1b

Ava Komons (T),  Marlena Mach, Amra Mujcinovic, Tuba Ercagatay (K), Sanela Hodzic, Aleksandra Jovanovic, Helena Bates, Anastaisa Steiner, Viktoria Krause, Veronika Palavra, Cansu Asan.

Ersatz: Sabrina Heitzer, Jasmin Bostanci, Natalie Maleh, Antonia Vrcic.

Ergebnis: 2:2  (1:0)

Tore: Sanela Hodzic, Amra Mujcinovic 



zurück
Tabelle 2. Landesliga 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 WAF Vorwärts Brigittenau 26 21 2 3 57 65
02 ASV 13 26 17 5 4 30 56
03 First Vienna FC 1894 26 17 1 8 47 52
04 1. Simmeringer SC 26 15 4 7 24 49
05 DSV Fortuna 05 26 14 4 8 25 46
06 FC Hellas Kagran 26 13 5 8 17 44
07 Siemens Großfeld 26 12 7 7 17 43
08 SC Red Star Penzing 1903 26 10 8 8 0 38
09 LAC-Inter 26 9 5 12 -8 32
10 FC Stadlau 1b 26 9 2 15 -19 29
11 SC Helfort 15 Young Stars 26 7 5 14 -21 26
12 Nussdorfer AC 1907 26 8 1 17 -17 25
13 SV Hirschstetten 26 6 6 14 -18 24
14 L.A. Riverside 26 4 9 13 -22 21
15 SC Süssenbrunn 26 5 5 16 -66 20
16 FC A11 Rapid Oberlaa 26 4 5 17 -46 17
2. Landesliga 26. Runde
Fr, 25.05.2018, 19:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
FC Stadlau 1b
SPIEL
DERZEIT
IM GANGE
Die nächsten Termine
So, 27.05.
Start: 14:00
First Vienna FC Frauen 1b vs. KSV Siemens Großfeld 1b
Frauen 1. Klasse, 20. Runde, Nachwuchszentrum
So, 27.05.
Start: 16:00
First Vienna FC Frauen vs. Siemens Großfeld
Wiener Frauen Landesliga, 20. Runde, Nachwuchszentrum
Do, 31.05.
Start: 10:15
DSV Fortuna 05 vs. First Vienna FC 1894
2. Landesliga, 27. Runde, Sportplatz Fortuna 05
Wall of Comeback
1894er Club
© 2018 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB