Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
282 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
248 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
56 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

In Speising hängen die Trauben hoch

28.09.2017 | Amateure

Eine schwierige Aufgabe hat die 1 b Mannschaft des First Vienna FC 1894 im Rahmen der 7. Runde in der 2. Landesliga am kommenden Samstag, den 30.9.2017, mit Spielbeginn um 15:00 Uhr auswärts bei ASV 13 zu bewältigen.

Nach dem hauchdünnen 1:0 Erfolg gegen den LAC sind die Blau-Gelben mental gerüstet und haben sich vorgenommen, mit einer starken Leistung auch bei den Hietzingern zu punkten. Diese sind aber seit der 1:2 Auftaktniederlage daheim gegen WAF Vorwärts Brigittenau ungeschlagen und nach dem 7:1 Heimsieg über Süssenbrunn und dem 3:0 Auswärtserfolg bei Red Star Penzing im Aufwind. Dass die Blau-Weißen verwundbar sind, beweisen die Punkteteilungen gegen Fortuna 05 und Siemens Großfeld.

In der Vorsaison siegte die 1 b im Herbst auf dem Kunstrasenplatz im NWZ nach einer 5:1 Pausenführung schlussendlich nur knapp 5:4, im Frühjahr gab es in der Fremde ein hart erkämpftes 1:1 Remis. Mit solch einem Resultat könnte die Nocella-Truppe auch diesmal gut leben.

 

Mutig und mit Power

Trainer Olivier Nocella fordert von seinen Burschen vollste Konzentration und mehr Einsatz und Ideen in der Offensive. "Wir haben diese Woche in diese Richtung hin geübt", meint Nocella, der sich auf ein Wiedersehen mit ASV 13 Coach Wolfgang Fiala freut, mit dem er einige Zeit im LAZ Wien zusammen gearbeitet hat.

Nocella muss am Samstag auf einige Spieler verzichten. Dragoslav Burkic trägt Gips und fällt mit Mittelfußknochenbruch gut sechs Wochen aus und Arthur Tatoiani ist mit einer Bänderzerrung im rechten Knie außer Gefecht. Dazu ist Marcel Cerny für diese Partie gesperrt. 

 

Ein kompaktes Team

ASV 13 war von 2005 bis 2014 fixer Bestandteil der Oberliga A. Als Meister stieg man in die Wr. Stadtliga auf, errang 2014/2015 Rang 14, musste aber 2016 als Tabellenletzter den Gang in die 2. Landesliga antreten. Da übernahm auch Jungtrainer Wolfgang Fiala (29) das Kommando und formte eine spiel- und laufstarke Truppe, bei der das Kollektiv im Vordergrund steht.

Neben vielen jungen Akteuren und Eigenbauspielern stehen mit Verteidiger Michael Klar (30) und Rückkehrer Hala (28) auch Routiniers im Team. Kapitän ist Jonas Gary (21), bester Torschütze Julian Dorrek mit drei Treffern.

Zur Zeit liegt der ASV 13 mit 11 Zählern an der 5. Stelle, zwei Ränge vor den Blau-Gelben.

 

ASV 13 vs. Vienna 1 b

2. Landesliga, 7. Runde
Samstag, 30.9.2017
Sportanlage ASVÖ Speising
Beginn: 15:00 Uhr
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor: lewo


zurück
Tabelle 2. Landesliga 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 WAF Vorwärts Brigittenau 30 25 2 3 65 77
02 ASV 13 30 21 5 4 38 68
03 First Vienna FC 1894 30 20 1 9 58 61
04 1. Simmeringer SC 30 17 4 9 27 55
05 DSV Fortuna 05 30 16 4 10 30 52
06 FC Hellas Kagran 30 14 6 10 11 48
07 Siemens Großfeld 30 13 8 9 12 47
08 SC Red Star Penzing 1903 30 13 8 9 1 47
09 LAC-Inter 30 10 5 15 -9 35
10 FC Stadlau 1b 30 9 3 18 -27 30
11 Nussdorfer AC 1907 30 9 2 19 -21 29
12 L.A. Riverside 30 6 9 15 -19 27
13 SC Helfort 15 Young Stars 30 7 6 17 -27 27
14 FC A11 Rapid Oberlaa 30 7 5 18 -42 26
15 SV Hirschstetten 30 6 7 17 -29 25
16 SC Süssenbrunn 30 6 7 17 -68 25
2. Landesliga 29. Runde
Sa, 16.06.2018, 16:00 Sportplatz Süssenbrunn
SC Süssenbrunn
First Vienna FC 1894
ENDSTAND
HEIM      GAST
FALTER Wuchtelwette
Wall of Comeback
1894er Club
© 2018 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB