Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
263 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
212 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
41 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Nächster Halt Neusiedl am See

23.10.2017 | Kampfmannschaft
zoom
© First Vienna FC 1894

Regionalliga Ost 14. Runde

SC Neusiedl am See 1919: First Vienna FC 1894

Ort: Sportzentrum, Neusiedl am See

Datum: Mi. 25.10.2017

Uhrzeit: 19:00 Uhr

SR: Thomas Fröhlacher unterstützt von Robert Patrick Nagele und Manuel Koller

Am Mittwoch führt unsere Reise nach Neusiedl. Für die Anhänger immer wieder eine Reise wert. Nicht nur die Erinnerungen an unsere Aufstiegssaison, auch die gastfreundliche Atmosphäre lockten wiederholt die Fans zahlreich ins Burgenland. Gastfreundlich auf den Rängen, auf dem Spielfeld aber war der Wohlfühlfaktor deutlich seltener zu spüren. Alle Anzeichen sprechen dafür, auch diesmal wird es so sein. Das Ziel unseres Gegners ist, wie schon in den letzten Jahren angesichts eines knapp bemessenen Budgets primär der Ligaerhalt. Diese Saison im Vorfeld als Abstiegskandidat gehandelt hat sich die Mannschaft von Trainer Gmasz doch schon einige Male positiv in Szene gesetzt. Stadlau und Schwechat wurden jeweils auswärts geschlagen, gegen den Sportclub gab es ein torloses Remis auf eigener Anlage. Überraschen konnten die Seestädter gegen Amstetten mit einem Remis und zuletzt in Mannsdorf, wo man sogar alle 3 Punkte mit ins Burgenland genommen hat.

Fazit dieser Betrachtungen der Resultate, es wird keineswegs leicht. In der Abwehr stehen mit Christ, Steiner, Wodicka und Gregora einige Routiniers, 23 Gegentreffer zeigen aber, dass die Hintermannschaft keineswegs unverwundbar ist. Im Mittelfeld werden wir aller Wahrscheinlichkeit nach einen alten Bekannten sehen. Patrick Kienzl und auch Francis Enguelle , der Sohn des ehemaligen Publikumsliebling Moses Enguelle. Mit Julian Salomon gibt es im Sturm einen durchaus bekannten Namen, der bislang erfolgreichste Torschütze ist aber Sascha Steinacher mit 6 Treffern, aber auch 5 Gelben Karten. Die letzte davon hat er kurz vor Schluss in Mannsdorf erhalten und ist somit in dieser Runde gesperrt.

Wie immer, unsere Mannschaft freut sich auf die zahlreiche, gutgelaunte und lautstarke Unterstützung, zu diesem Spiel gibt es auch wieder einen Anhängerbus. Um €13 ist man dabei! Treffpunkt auf der Hohen Warte ab 15:30 Uhr, die Abfahrt ist um 17:15 Uhr, Anmeldungen wie immer unter 0660/5242459 beim Roli.



zurück
Tabelle Regionalliga Ost 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 SV Horn 16 11 3 2 22 36
02 ASK Ebreichsdorf 17 10 5 2 20 35
03 FK Austria Amateure 16 10 2 4 12 32
04 SK Rapid II 17 9 4 4 9 31
05 FC Karabakh 16 9 3 4 8 30
06 FCM Traiskirchen 17 9 3 5 3 30
07 SKU Amstetten 16 8 5 3 15 29
08 ASK-BSC Bruck/Leitha 17 8 3 6 6 27
09 SC Mannsdorf 17 7 6 4 3 27
10 SKN St. Pölten Juniors 17 6 3 8 -5 21
11 Admira Juniors 16 4 6 6 1 18
12 First Vienna FC 1894 17 3 8 6 -3 17
13 SC Neusiedl 1919 16 4 4 8 -12 16
14 SC/ESV Parndorf 16 4 3 9 -15 15
15 Wiener Sport-Club 16 2 4 10 -20 10
16 FC Stadlau 16 2 2 12 -16 8
17 SV Schwechat 17 2 0 15 -28 6
Regionalliga Ost 18. Runde
Fr, 17.11.2017, 19:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
SC Mannsdorf
ENDSTAND
HEIM      GAST
Die nächsten Termine
Sa, 18.11.
Start: 14:00
First Vienna FC 1b vs. SC Süssenbrunn
2. Landesliga, 14. Runde, NWZ Vienna
So, 19.11.
Start: 16:00
MFFV ASKÖ 23 vs. First Vienna FC Frauen
Wiener Frauen Landesliga, 3. Runde, Hetzendorf USZ
So, 19.11.
Start: 18:00
MFFV ASKÖ 23 1b vs. First Vienna FC Frauen 1b
Frauen 1. Klasse, 3. Runde, Hetzendorf USZ
1894er Club
© 2017 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB