Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
282 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
247 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
56 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Niederlage kein Beinbruch

30.01.2018 | Kampfmannschaft
zoom
© Stephan Doleschal
Die Vienna musste im vierten Testspiel zur Vorbereitung auf die Punktejagd in der 2. Landesliga Wien die erste Niederlage einstecken und unterlag in einer temporeichen und spannenden Partie dem SV Stripfing/Weiden knapp mit 1:2 (0:1). Die Blau-Gelben konnten gegen den von Andi Lipa trainierten, routinierten und spielstarken Tabellenzweiten und Titelanwärter der 1. NÖ Landesliga phasenweise recht gut mithalten.

In der 1. Hälfte hatten die Gäste mehr Spielanteile, kamen aber kaum zu guten Einschussmöglichkeiten. Die Fischer-Truppe stand in der Defensive gut, konnte aber offensiv kaum Akzente setzen. Die beste Chance vergab der erneut als Sturmspitze eingesetzte Testspieler mit einem Schuss über die Latte (19.). Erst knapp vor der Pause gelang Stripfing aus einem Getümmel im Vienna Strafraum die 1:0 Führung (42.).

Nach dem Seitenwechsel knallte Mensur Kurtisi aus 18 Metern einen Freistoß an die Querlatte und der kurz zuvor eingewechselte Loren Limani staubte zum Ausgleich ab (54.) Es war sein erster Treffer in der Ersten. Danach verzeichneten die Weinviertler einen Stangenschuss (60.), die mit einem kuriosen Tor nach einem Konter  erneut in Führung gingen, 1:2 (72.). Die jungen Blau-Gelben gaben aber nicht auf und kamen auch zu Chancen. Wie Stefan Baldia in der 82. Minute, sein Schuss nach Hereingabe von Abdullah Cömert fiel aber zu zentral aus. Dann trafen die Stripfinger wieder die Stange, ehe Viktor Drocic in Minute 88 scheiterte.

Fazit: Stripfing war bislang der stärkste Gegner. Wenn auch nicht alles nach Wunsch verlief, kann man mit der Leistung grundsätzlich zufrieden sein. Einige der Youngsters zeigten erneut ihr Talent. Das Fehlen der Arrivierten wie Kostner, Lenko und Stehlik sowie von Van Zaanen, Todoroski (ein Wechsel steht noch nicht definitiv fest) und den nicht einsatzfähigen Korkmaz, Lasheen, Tasic und Kopic konnte kompensiert werden. Der Kader nimmt eine Woche vor Transferschluss immer mehr Formen an.

Trainer Rene Fischer: "Wir hatten vor der Pause einige Probleme, danach ist es besser gelaufen. Wichtig war, dass die Burschen sich gegen die vielen gestandenen Spieler behaupten konnten. Ein guter Test".

Aufstellung Vienna:

Leitner; Steiner (ab 70. Bendl), Krisch, Katzer (ab 70. Ersoy), Chryssajis; Baldia, Babadostu (ab 52. Limani); Pantic, Kurtisi (ab 70. Cömert), Tabaktas (ab 37. Ciez), Testspieler (ab 46. Drocic).

Torfolge:

0:1 (42.) Osman Ali, 1:1 (54.) Limani, 1:2 (72.) Sulimani


Vorschau:

In einer Woche, am Dienstag, den 6.2.2018, empfängt die Vienna im Nachwuchszentrum um 18:30 Uhr zum nächsten Probegalopp Donaufeld, den Tabellensechsten der Wiener Stadtliga. Die Mannschaft von Trainer Stefan Jaschke probte bislang gegen drei Teams aus der Regionalliga Ost und zog sich dabei überraschend gut aus der Affäre. So wurde Traiskirchen daheim 2:1 bezwungen, gegen die Austria Amateure gab es auswärts eine knappe 2:3 Niederlage und in Mannsdorf gelang ein 3:3 Remis. Zum Wiedersehen kommt es übrigens mit Sinan Apaydin und Dimitri Chryssajis, auf dessen Duell mit seinem Bruder Nikos man gespannt sein kann.
Autor: lewo
(Bilder zum Vergrößern anklicken)


zurück
Tabelle 2. Landesliga 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 WAF Vorwärts Brigittenau 26 21 2 3 57 65
02 ASV 13 26 17 5 4 30 56
03 First Vienna FC 1894 26 17 1 8 47 52
04 1. Simmeringer SC 26 15 4 7 24 49
05 DSV Fortuna 05 26 14 4 8 25 46
06 FC Hellas Kagran 26 13 5 8 17 44
07 Siemens Großfeld 26 12 7 7 17 43
08 SC Red Star Penzing 1903 26 10 8 8 0 38
09 LAC-Inter 26 9 5 12 -8 32
10 FC Stadlau 1b 26 9 2 15 -19 29
11 SC Helfort 15 Young Stars 26 7 5 14 -21 26
12 Nussdorfer AC 1907 26 8 1 17 -17 25
13 SV Hirschstetten 26 6 6 14 -18 24
14 L.A. Riverside 26 4 9 13 -22 21
15 SC Süssenbrunn 26 5 5 16 -66 20
16 FC A11 Rapid Oberlaa 26 4 5 17 -46 17
2. Landesliga 26. Runde
Fr, 25.05.2018, 19:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
FC Stadlau 1b
SPIEL
DERZEIT
IM GANGE
Die nächsten Termine
So, 27.05.
Start: 14:00
First Vienna FC Frauen 1b vs. KSV Siemens Großfeld 1b
Frauen 1. Klasse, 20. Runde, Nachwuchszentrum
So, 27.05.
Start: 16:00
First Vienna FC Frauen vs. Siemens Großfeld
Wiener Frauen Landesliga, 20. Runde, Nachwuchszentrum
Do, 31.05.
Start: 10:15
DSV Fortuna 05 vs. First Vienna FC 1894
2. Landesliga, 27. Runde, Sportplatz Fortuna 05
Wall of Comeback
1894er Club
© 2018 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB