Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
263 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
212 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
41 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Mutig und konsequent auftreten

09.03.2017 | Amateure

Vor einer schwierigen Aufgabe steht die Vienna 1 b in der 18. Runde der 2. Landesliga. Am kommenden Samstag, den 11.3.2017, mit Spielbeginn um 14:00 Uhr ist im Nachwuchszentrum die unberechenbare Mannschaft von Hellas Kagran der Gegner. Eine heiß umkämpfte Begegnung ist vorprogrammiert.

Die Ergebnisse der jüngsten Vergangenheit sprechen nur zum Teil für die Blau-Gelben. Im Herbst gab es ein 2:2 Unentschieden, in der Vorsaison ebenfalls auswärts ein Remis (3:3) und eine 0:2 Heimniederlage. Und von der Routine her sind die Gäste klar im Vorteil.

 

Vorwärts blicken

Tritt die Kroboth-Truppe aber so wie gegen ASV 13 in Hälfte zwei auf, bissig, einsatz- und lauffreudig, dann könnte sie auch gegen die Hellenen bestehen. Teamspirit und -gefüge sind jedenfalls gefragt. Fragt sich nur, welche Formation auflaufen wird.

Korkmaz, Cutura, Daniliuc und Chryssajis (Knochenabsplitterung im linken Knöchel, 4 Wochen Gips) fallen aus, Oktay Kazan wird zwecks Spielpraxis im Tor stehen, wer oder ob überhaupt ein junger Feldspieler aus dem Kader der Ersten abgestellt werden wird, wird sich erst nach der Partie gegen Parndorf erweisen.

"Wir werden das Spiel ähnlich wie gegen ASV 13 anlegen", präzisiert Trainer Klaus Kroboth seine Vorstellungen. "Meine Burschen gewöhnen sich schön langsam an die Liga, man muss ihnen aber Sicherheit und Selbstvertrauen geben". 

 

Den Goalgetter entschärfen

Hellas Kagran landete nach der Herbstsaison mit 26 Zählern und einer Tordifferenz von + 6 an der 6. Stelle und erreichte zuletzt daheim in einer engen Partie gegen Red Star Penzing nach einem 0:2 Rückstand mit viel Moral und durch den späten Ausgleich noch ein 2:2.

Mit Horst Peschek (54), der die Donaustädter schon von 2009 bis 2013 trainierte und nach der 4. Runde Christian Rauchhofer (nur zwei Punkte in vier Spielen) abgelöst hat, steht ein erfahrener Coach an der Seitenoutlinie. Sein vorrangiges Ziel ist es, sich mit seiner Mannschaft in der Tabelle nach oben zu orientieren.

Garant für viele Tore ist der Serbe Srdan Pavlov (33), bislang 15 Mal erfolgreich, der im vergangenen Sommer von Karabakh gekommen war, bei Kapfenberg, Sturm Graz und BW Linz schon bessere Zeiten erlebt hat, aber noch immer brandgefährlich ist. Kapitäm Roman Flandorfer (35, von 1990-2002, 2010-2013 und vom Juli 2014 bei Hellas) bürgt für Stabilität. Mit dabei, aber zuletzt nicht im Einsatz, ist der ballstarke Mesut Dogan, der in der Herbstsaison 2012 bei der Vienna nicht überzeugen konnte.

Im Winter holte Hellas unter anderen Arlind Zylfallari (26, Mittelfeld, von Lassee), Kerim Gündemir (20, Verteidiger, von Karabakh) und Elvir Delic (30, Stürmer, in der Saison 2008/2009 bei den Vienna Amateuren, von Hohenau).

Dieses kampfstarke, immer torgefährliche Team wird die 1 b in jeder Hinsicht fordern.

 

Vienna 1 b vs. FC Hellas Kagran

2. Landesliga, 18. Runde
Samstag, 11.3.2017
Nachwuchszentrum
Beginn: 14:00 Uhr

Autor: lewo


zurück
Tabelle Regionalliga Ost 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 SV Horn 16 11 3 2 22 36
02 ASK Ebreichsdorf 17 10 5 2 20 35
03 FK Austria Amateure 16 10 2 4 12 32
04 SK Rapid II 17 9 4 4 9 31
05 FC Karabakh 16 9 3 4 8 30
06 FCM Traiskirchen 17 9 3 5 3 30
07 SKU Amstetten 16 8 5 3 15 29
08 ASK-BSC Bruck/Leitha 17 8 3 6 6 27
09 SC Mannsdorf 17 7 6 4 3 27
10 SKN St. Pölten Juniors 17 6 3 8 -5 21
11 Admira Juniors 16 4 6 6 1 18
12 First Vienna FC 1894 17 3 8 6 -3 17
13 SC Neusiedl 1919 16 4 4 8 -12 16
14 SC/ESV Parndorf 16 4 3 9 -15 15
15 Wiener Sport-Club 16 2 4 10 -20 10
16 FC Stadlau 16 2 2 12 -16 8
17 SV Schwechat 17 2 0 15 -28 6
Regionalliga Ost 18. Runde
Fr, 17.11.2017, 19:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
SC Mannsdorf
ENDSTAND
HEIM      GAST
Die nächsten Termine
Sa, 18.11.
Start: 14:00
First Vienna FC 1b vs. SC Süssenbrunn
2. Landesliga, 14. Runde, NWZ Vienna
So, 19.11.
Start: 16:00
MFFV ASKÖ 23 vs. First Vienna FC Frauen
Wiener Frauen Landesliga, 3. Runde, Hetzendorf USZ
So, 19.11.
Start: 18:00
MFFV ASKÖ 23 1b vs. First Vienna FC Frauen 1b
Frauen 1. Klasse, 3. Runde, Hetzendorf USZ
1894er Club
© 2017 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB