Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
282 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
248 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
56 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Spielort Hohe Warte ein gutes Omen?

05.10.2017 | Amateure
In der 4. Runde fegte die Vienna 1 b L.A. Riverside nach einer starken Leistung in Hälfte zwei vom Rasen der Hohen Warte. Am 8. Spieltag der 2. Landesliga ist die Naturarena in Döbling am kommenden Samstag, den 7.10.2017, im Rahmen einer Doppelveranstaltung erneut Schauplatz einer Meisterschaftspartie. Gegner ist SV Hirschstetten, Anpfiff um 13:30 Uhr.

Laut Papierform sind die Blau-Gelben, mit neun Zählern auf Rang sieben der Tabelle positioniert und als zweitbestes Heimteam der Liga, klarer Favorit, haben aber die knappe 1:2 Niederlage bei ASV 13 zu verdauen, die aber keine Nachwirkungen haben sollte. 

Die Donaustädter, auf dem 12. Platz liegend (6 Punkte)  sind dagegen in der Fremde noch ohne Sieg und haben überhaupt erst einen vollen Erfolg vorzuweisen (1:0 daheim gegen Siemens). In den vergangenen beiden Runden erreichten sie zwei Remis, auf eigener Anlage 1:1 gegen Red Star Penzing (der Ausgleich der Gäste fiel erst in der Nachspielzeit durch einen Elfmeter) und auswärts 1 :1 gegen die schwächelnden Süssenbrunner.

Auch die Ergebnisse der letzten beiden Saisonen sprechen für die 1 b. 2016/2017: Im Herbst wurde Hirschstetten 7:0 deklassiert, in der Rückrunde gewann man 2:0 und lag am Ende der Saison als Sechster 13 Zähler vor den Blau-Weißen (Tordifferenz + 17, Hirschstetten - 16). 2015/2016 blieben die Blau-Gelben ebenfalls ohne Gegentor, 3:0 (a) und 2:0 (h).

Ein neuer Anlauf

Vorangiges Ziel der 1 b muss es sein, sich endlich als Mannschaflt zu konsolidieren und konstantere Leistungen über einen längeren Zeitraum zu erbringen. Schön langsam sollte es den vielen U 18 Akteuren gelingen, sich an den Erwachsenenfußball und an das damit verbundene höhere Nieveau anzupassen. Konzentration und Übersicht sind gefragt.

Das Rezept von Trainer Olivier Nocella ist einfach: "Wir müssen weiterhin hart arbeiten, uns im Spielaufbau verbessern, durch Genauigkeit in den Aktionen mehr Kontrolle im Spiel gewinnen und im Abschluss energischer sein. Wir legen zwar unser Hauptaugenmerk auf die Aus- und Weierbildung, doch die Resultate müssen auch stimmen". Co-Trainer Matthias Sirucek ergänzt: "Vom Potenzial her können wir mit den meisten Gegnern mithalten und ihnen Paroli bieten. Das letzte "Etwas" zum Erfolg wird sich einstellen".


Ein Team von Unbekannten

Im Sommer musste Hirschstetten einige Mannschaftsstützen ziehen lassen. Der beste Torschütze Manuel Wolf (22) wechselte zu Donaufeld, Zemri (30) und Shndrit (27) Deari sowie Arijeton Ziba (29) schlossen sich Fortuna 05 an. Deshalb wurde der Kader umgebaut und verjüngt.

Trainer Harald Klement (30), früher Verteidiger unter anderm beim SV Aspern, steht mit Kapitän und Abwehrchef Andreas Muhr (28) ein Routinier zur Verfügung, Alex Kriegl ist mit drei Treffern bester Schütze und Marcel Kilian nach der Roten Karte wegen Schiedsrichterbeleidigung nach Spielende gegen Red Star Penzing gesperrt. Vergangenheit bei der Vienna hat Lukas Maschler (2009/2010 bei den Amateuren). 


Vienna 1 b vs. SV Hirschstetten

2. Landesliga, 8. Runde
Hohe Warte
Beginn: 13:30


Autor: lewo


zurück
Tabelle 2. Landesliga 2017/2018
Team SP S U N TD Pt.
01 WAF Vorwärts Brigittenau 30 25 2 3 65 77
02 ASV 13 30 21 5 4 38 68
03 First Vienna FC 1894 30 20 1 9 58 61
04 1. Simmeringer SC 30 17 4 9 27 55
05 DSV Fortuna 05 30 16 4 10 30 52
06 FC Hellas Kagran 30 14 6 10 11 48
07 Siemens Großfeld 30 13 8 9 12 47
08 SC Red Star Penzing 1903 30 13 8 9 1 47
09 LAC-Inter 30 10 5 15 -9 35
10 FC Stadlau 1b 30 9 3 18 -27 30
11 Nussdorfer AC 1907 30 9 2 19 -21 29
12 L.A. Riverside 30 6 9 15 -19 27
13 SC Helfort 15 Young Stars 30 7 6 17 -27 27
14 FC A11 Rapid Oberlaa 30 7 5 18 -42 26
15 SV Hirschstetten 30 6 7 17 -29 25
16 SC Süssenbrunn 30 6 7 17 -68 25
2. Landesliga 29. Runde
Sa, 16.06.2018, 16:00 Sportplatz Süssenbrunn
SC Süssenbrunn
First Vienna FC 1894
ENDSTAND
HEIM      GAST
FALTER Wuchtelwette
Wall of Comeback
1894er Club
© 2018 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB