Facebook Twitter Instagram Youtube
Menu Menu

Anpfiffzeit gegen Bruck/Leitha vorverlegt

10. Juli 2019 | Kampfmannschaft alle News >
Der Spielbeginn der ersten Testpartie gegen den Regionalligisten ASK-BSC Bruck/Leitha im Nachwuchszentrum wurde von 18:30 Uhr auf 14:00 Uhr vorverlegt. Schon der erste Probegalopp wird zum echten Prüfstein für die Blau-Gelben.

Die Niederösterreicher landeten 2018/2019 nach einer eher durchwachsenen Saison mit 40 Zählern und einer negativen Bilanz (Tordifferenz -12) an der 9. Stelle, hatten aber mit dem Abstieg nichts zu tun. Bester Torschütze war der im Sommer 2018 von Skalica verpflichtete Slowake Tomas Majtan (32) mit zehn Treffern.

Trainer und sportlicher Leiter ist seit dem Dezember 2017 Mario Santner (39), der als Aktiver unter anderem bei den Bruckern, Simmering, Schwadorf, FavAC und Helfort kickte. Zur Verstärkung wurden bislang die Innenverteidiger Milan Bortel (32, von Traiskirchen) und Clinton Bangura (21, FAC), der Rechtsverteidiger Muhammed Ökunakol (21, von den Young Violets) und der ehemalige Vienna Akteur Dario Kopic (19, von Post) geholt.

Verlassen haben Bruck u.a. auch zwei Ex-Blau-Gelbe. Goalie Bartolomej Kuru 32) wechselte zu Wr. Neustadt und der lange Innenverteidiger Manuel Raphael Daniliuc (19) zu Mattersburg II. 
 


Vienna TV