Facebook Twitter Instagram Youtube
DE | EN
Menu Menu

1:0-Sieg im letzten Testspiel

| Amateure alle News >
Die Generalprobe von Fernwärme Vienna für den Meisterschaftsauftakt (Freitag, 19 Uhr, daheim gegen Krems) endete mit einem 1:0-Sieg gegen Langenrohr (Torschütze: Bjelovuk).Vienna-Aufstellung: Fuka, Dietrich (75. Rizvanovic), Hickersberger (65. Sulzer), Budovinszky (65. Duran), Cvetkovic (75. Imamovic), Dunst, Zechner (75. Bileck), Pusic, Bjelovuk, Fading (65. Toprak), Krol (65. Dudic). Markus Pürk (noch immer angeschlagen) wurde geschont.

Hier finden Sie alles über die Vorbereitung...


Die Vorbereitungstermine der Kampfmannschaft auf einen Blick:



4. - 7. Jänner: Turnier in der Wiener Stadthalle - 4 . Platz.

17. Jänner: IC Favoriten - Vienna 0:6.

20. Jänner: LAC - Vienna 0:6.

23. Jänner: Simmering - Vienna 0:9.

27. Jänner: Austria Wien - Vienna 2:1.

30. Jänner: Vienna - Parndorf 2:2.

2. Februar: Austria U19 - Vienna 1:6.

8. Februar: Kapfenberg - Vienna 2:0.

10. - 16. Februar: Trainingslager in der Türkei (Vienna - Mistelbach 1:0, Vienna - Aschbach 11:0, Vienna - Hall/Tirol 3:3).

21. Februar: LASK - Vienna 2:1.

24. Februar: Vienna - Langenrohr 1:0.



Spielorte und genaue Anpfiffzeiten sind witterungsabhängig und können sich kurzfristig ändern!



Start der Frühjahrsmeisterschaft:

Freitag, 2. März, 19 Uhr:
Vienna - Krems.





Die Vorbereitungstermine der U23 auf einen Blick:



13. Jänner: Rapid - Vienna U23 7:1.

27. Jänner: Vienna U23 - Mannsdorf 1:0.

31. Jänner: Laxenburg - Vienna U23 2:7.

3. Februar: Vienna U23 - Kottingbrunn 0:2.

7. Februar: Vienna U23 - NAC 4:0.

10. Februar: Vienna U23 - Trumau 6:2.

14. Februar: Vienna U23 - Sturm 19 St. Pölten 3:4.

17. Februar: Vienna U23 - Rapid BNZ 0:1.

20. Februar: Vienna U23 - Siemens 3:4.

25. Februar: Au - Vienna U23 (14 Uhr, Au/Leithagebirge)

27. Februar: Vienna U23 - Lassee (19 Uhr, BSC-Platz)

3. März: Vienna U23 - Admira/A. (16 Uhr, BSC-Platz)

7. März: Vienna U23 - BNZ St. Pölten (19 Uhr, BSC-Platz)

10. März: Vienna U23 - Möllersdorf (14 Uhr, BSC-Platz)

Vienna TV