Facebook Twitter Instagram Youtube
DE | EN
Menu Menu

Das kühle Nass - kommt von oben

| Kampfmannschaft alle News >
Trainingslager-Tagebuch, Teil 5: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sorgte ein starkes Gewitter für Akzente. Auch das Vormittags-Training war vom Regen beeinflusst.

Beim Nachmittags-Kick gegen Hall/Tirol waren die Bedingungen aber wieder okay. Neuzugang Grzegorz Krol traf beim 3:3 gegen den RLW-Klub im Doppelpack.

Morgen folgt bereits der letzte Tagebuch-Eintrag, denn am Samstag geht's sehr zeitig zurück Richtung Heimat...



Die Stimmung ist nach wie vor ausgezeichnet. Gröbere Scherze auf Kosten der Teamkameraden gab es bislang nicht. "Das würde ich mitbekommen", so Korrespondentin Ingrid Prager...



Die Nacht auf Donnerstag war kühl - dafür sorgte ein Gewitter. Die Nachwehen waren auch beim Training am Vormittag zu spüren.



Am Nachmittag stand das Testspiel gegen Hall/Tirol auf dem Programm - und zwar auswärts, sprich in Belek. Gegen den Klub aus der Regionalliga West gab es nach einer 3:1-Führung am Ende ein 3:3. Die Tore erzielten Krol (2) und Bjelovuk.

Vienna: Fuka (75. Brandner), Hickersberger (81. Imamovic), Dietrich (68. Bileck), Cvetkovic (81. Sulzer), Dunst (81. Hiba), Zechner (73. Rizvanovic), Pürk, Budovinszky (68. Duran), Pusic (46. Bjelovuk), Krol (78. Toprak), Fading (73. Mogyoro).



Nach dem Abendessen gings wieder ab zum Kartenspielen. Ob Tarock oder Poker - der Spaß war immer dabei...

Vienna TV