Facebook Twitter Instagram Youtube
DE | EN
Menu Menu

Mannschaft müde, aber gut gelandet

| Kampfmannschaft alle News >
Traininglager-Tagebuch, Teil 6: Um 7:50 Uhr Ortszeit ist die Mannschaft heute wieder wohlauf in Wien-Schwechat angekommen. Nochmals ein herzliches Dankeschön an Gulet für die großartige Unterstützung!

Was am letzten Tag in der Türkei so alles passiert ist, lesen Sie im letzten Teil unseres Tagebuchs...



Nach den teils verregneten letzten Tagen, präsentierte sich Manavgat am Freitag wieder von seiner besten Seite. Strahlender Sonnenschein machte allen den Abschied noch schwerer...



Am Vormittag wurde auf Rasen trainiert, am Nachmittag galt es etwas nachzuholen - nämlich die am Mittwoch abgesagten "Strandspiele". So amüsierten sich Dietrich, Pürk & Co. bei Beachsoccer und Beachvolleyball. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz.



Nach dem Abendessen ging's bereits ans Kofferpacken, denn bereits um 3:00 Uhr früh fand der Transport zum Flughafen statt. Beim Check-in in Antalya gabs eine morgentliche Einheit zum Thema "Warten in einer Schlange" - was gerade um diese Uhrzeit nicht wirklich für Begeisterung sorgte...



Der Flug selbst ging dann aber ohne Probleme über die Bühne, bei der Landung in Wien hatte der Flieger nur knapp 10 Minuten Verspätung. Jetzt heißt's ab nach Hause und ein bisschen ausruhen. Nächstes Highlight: Das Testspiel bei Red-Zac-Tabellenführer LASK am Mittwoch, um 15 Uhr!

Vienna TV