Facebook Twitter Instagram Youtube
DE | EN
Menu Menu

Nachwuchs: 9 Punkte gegen den Post SV ...

| Nachwuchs alle News >
... und doch eine Enttäuschung: Die U-17 unterlag den Postlern mit 2:3 und vergab damit die letzte Chance auf die Meisterschaft ...





Meisterschaft gegen Post SV



U-19 2:0 (1:0)


Gegen die körperlich starken Postler setzte sich Viennas U-17 sicher durch. Für die Treffer sorgten Dag und Aktas (jeweils im Unterzahlspiel)!



U-17 2:3 (2:1)

Trotz zweimaliger Führung musste sich die Vienna den kämpfenden Postlern geschlagen geben!



U-15 6:1 (1:0)

Vor allem im zweiten Abschnitt ließ die Vienna den Ball laufen und sorgte für einen sicheren Erfolg!



U-14 3:1 (1:0)

Trotz vieler verletzter Spieler holten sich die Blau-Gelben im Spitzenspiel (Foto) einen ungefährdeten Sieg und fixierte damit den Vizemeistertitel.



U-13 7:0 (2:0)

Klare Angelegenheit für die Döblinger, die zum Ende der Saison so richtig in Schuss kommen.



U-12 2:0 (1:0)

Obwohl an Spielanteilen überlegen, musste die Vienna um den Sieg kämpfen.



U-11 6:2 (4:1)

Schon in der ersten Hälfte wurde der Sieg fixiert, danach durften auch die

Ergänzungsspieler ran.



U-10 5:3 (2:0)

Während die Vienna viele gute Möglichkeiten ausließ, kam Post aus drei Chancen zu ebenso vielen Toren.



U-9 6:9 (3:4)

Torreiche Niederlage für die Blau-Gelben, die den aggressiven Postlern den Sieg überlassen mussten.



Weiters:

U-8 Turnier in Pernitz 1. Platz


Eindrucksvoll holte sich die Vienna einen weiteren Turniersieg in diesem Frühjahr!



U-7 Turnier in Pernitz 5. Platz



U-7 Turnier in Korneuburg 2. Platz



Diese Woche steigt die letzte Runde der Meisterschaft, Gegner ist daheim der WSK - damit wird für spannende Derbys gesorgt sein! Außerdem stehen die U-17 und die U-15 im Halbfinale des WFV-Cups und wollen es der U-23 nachmachen! In der WFV-Auswahl am Donnerstag gegen das Burgenland sind mit Komarek (U13), sowie Eidler, Gökcek und Knoflach (U14) wieder einige Vienna-Akteure dabei!