Facebook Twitter Instagram Youtube
Menu Menu

Sieg der Frauen im kleinen Derby of Love

3. September 2019 | Frauen alle News >

Unsere Frauen der 1b gewinnen auswärts zum Saisonauftakt im Derby gegen den Wiener Sportklub 1b mit 1:2!

Bereits ab der ersten Spielminute ist die Spielausrichtung beider Mannschaften klar ersichtlich. Die Heimmannschaft steht kompakt und tief und versucht vor allem mit schnellem Umschaltspiel zum Erfolg zu kommen! Die blau-gelben Damen hingegen verlegen sich auf einen kontrollierten Spielaufbau und lassen den Ball gut in ihren Reihen zirkulieren. In Folge können die Döblingerinnen die Hausherrinnen immer mehr unter Druck bringen und einige Chancen kreieren! Entgegen dem Spielverlauf fällt dann aber in Minute 31., nach einem schnellen Gegenstoß der schwarz-weißen Akteurinnen der 1:0 Führungstreffer! In den nachfolgenden Minuten erhöht die Vienna nochmals das Tempo, agiert aber wiederum nicht zwingend genug.

Nach dem Seitenwechsel gelingt dann nach einer sehenswerten Kombination der längst überfällige, blau-gelbe Ausgleichstreffer! Die Döblingerinnen wittern die Verunsicherung ihrer Kontrahentinnen und erhöhen daraufhin ihre Angriffsbemühungen. Die Sportklub-Frauen werden jetzt noch früher im Spielaufbau gestört. Bereits wenige Minuten nach dem 1:1-Ausgleich kann dann Aleen Badarneh, nach vorhergehender Balleroberung, das 1:2 (55.) erzwingen!

Die letzten Spielminuten avancieren dann zu einem regelrechten Schlagabtausch, in welchem die Vienna-Akteurinnen die besseren Chancen vorfinden. Tor fällt an diesem  Nachmittag aber keines mehr.

„Ein guter Start in die Saison ist immer enorm wichtig, und der ist uns mit dem heutigen Dreier schon mal gelungen! Die Mädels haben sich mit ihrer Leistung heute selber für die Wochen der Vorbereitung belohnt. Jetzt gilt es konzentriert weiterzuarbeiten und speziell vor dem Tor noch zwingender zu agieren!“  
Christian Schneider Trainer der Frauen KM 1b

 

Aufstellung: Victoria Krause (T), Julia Braunberger, Victoria Leitner (80. Lidija Jovanovic), Gloria Rainer (75. Johanna Schmid), Amina Schmidt, Alexandra Tatar (K), Michelle Benkö, EmiliaProksch (65. Natalie Steiner), Aleen Badarneh, Theresa Strang , Arlisa Ismajli

Tore: Astrid Stoll 1:0 (31.), Arlisa Ismajli 1:1 (49.), Aleen Badarneh 1:2 (55.)

Trainingszentrum Wr. Sportklub 30 Zuschauer

Vienna TV