Facebook Twitter Instagram Youtube
Menu Menu

Partner der Vienna: WEIN & CO

9. Oktober 2019 | Business alle News >

WEIN & CO

Die erste Wein-Fachhandelskette Österreichs (www.weinco.at) wurde vor 26 Jahren gegründet. Mit mittlerweile 20 Filialen in ganz Österreich, davon 7 mit Wein-Bar bzw. Restaurant, beschäftigt WEIN & CO derzeit rund 260 Mitarbeiter. Hinzu kommt ein florierender Online-Handel, der Kunden aus rund 15 Ländern beliefert.

Die Vienna hat sich mit Manuela Bogendorfer (Marketing, WEIN & CO) unterhalten:


Wie ist es dazu gekommen, dass WEIN & CO Partner unserer Vienna geworden ist?

WEIN & CO kooperiert seit Jahren hauptsächlich im Kunst- und Kulturbereich. Eine Kooperation im Sportbereich stand noch nicht im Fokus, da immer wieder die Frage auftauchte: Sport und Alkohol, wie passt das zusammen? Dazu jedoch später.
Wie es meistens so ist, beim Networking trifft man Menschen, die einen binnen Minuten für etwas begeistern können. So war es auch im Sommer 2018, als ich zufällig mit Markus Katzer ins Gespräch zu einem eventuellen Sponsoring kam. Da sich WEIN & CO aufgrund zahlreicher Anfragen im Sponsoring-Bereich jedoch bereits auf ein Jahresprojekt festgelegt hatte, war für die Vienna leider kein Platz mehr frei. Aufgrund meiner großen Leidenschaft für Fußball und der anfänglichen Begeisterung beschäftigte ich mich jedoch immer mehr mit dem Gedanken einer Kooperation, die für beide Seiten ein Erfolg werden könnte. Ein halbes Jahr später kam es zu einem überraschend guten Termin mit Thomas Loy. Es waren auf Anhieb viele großartige Ideen da und wir wollten am liebsten sofort umsetzen. Der letzte entscheidende Pass fehlte uns jedoch noch – der Vertrag. Im März 2019 unterzeichneten wir diesen und es war für WEIN & CO der Ankick für eine Partnerschaft mit einem Fußballverein.


Was erwartest du dir von der Kooperation mit dem Traditionsverein aus Döbling?

Ein perfektes Passspiel bzw. die perfekte Cuvée.


WEIN & CO hatte bereits die Patronanz eines 1894er Club Abend inne. Wie gefällt dir unser Businessnetzwerk?

Bevor wir Gastgeber sein durften, war ich beeindruckt, wie stark das Businessnetzwerk der Vienna bereits ist. (Anm. zu dem Zeitpunkt noch 5. Liga!) Als ich dann nach und nach die Businesspartner und auch die Menschen dahinter kennerlernte, war mir klar, der Weg dieser Kooperation ist der richtige.


Was versäumt man, wenn man am kommenden Spieltag nicht in unseren VIP kommt?

WEIN & CO veranstaltet bereits zum zweiten Mal eine Weinverkostung im VIP. Wir möchten zeigen, dass Wein nicht nur eine Ware ist, die man aus dem Regal nimmt, sondern ein Medium der Kommunikation, der sinnlichen Analyse und der Freude. Weinkaufen und Verkosten gehören zusammen. Und in allererster Linie soll Wein Spaß und Freude bereiten.

Wir möchten möglichst viel Spaß am Weinverkosten vermitteln und zeigen, dass es wirklich jede/r kann. Es gibt kein elitäres Getue und keine Begriffe, die nur Eingeweihte verstehen.
Wichtig ist uns, Unterschiede zwischen Weinen erlebbar zu machen. Wir wollen Weinneulinge und Weinbegeisterte gleichermaßen ansprechen und mit ihnen gemeinsam in die Faszination Wein eintauchen.

Beim ersten Mal widmeten wir uns dem Weinland Österreich, dieses Mal wollen wir jedoch auch ein paar internationale Tropfen und weitere Produkte verkosten. Schließlich bietet WEIN & CO über 2.000 Produkte an und nicht nur Wein sondern auch Bier, Spirituosen, Fruchtsäfte und Feinkost.


Der First Vienna FC 1894 ist…?

Eine Familie wie WEIN & CO.

 

Was haben WEIN & CO und unsere Vienna gemeinsam?

Sie sind beide die Ersten. Der erste Fußballverein Österreichs und die erste Wein-Fachhandelskette Österreichs.

Für mich jedoch die wichtigere Frage: was verbindet Fußball und Wein? Auf den ersten Blick ziemlich wenig, doch beim genaueren Hinschauen verhalten sich beide Themenfelder ziemlich ähnlich. Beide verbinden! Beim Fußball spricht plötzlich jeder mit jedem. Unbekannte stehen nebeneinander, freuen sich miteinander, nörgeln gemeinsam. Sie fallen sich in die Arme, sind sich einig darüber, wer im Abseits stand, warum ein Flachpass besser gewesen wäre, dass der Schiedsrichter unmöglich ist und dass man selbst Trainer hätte werden sollen. Selbst wer offen zugibt, nichts von Fußball zu verstehen, ist mittendrin und gehört dazu.

Beim Wein kann man sich über die verschiedenen Rebsorten streiten. Man diskutiert über die unterschiedlichen Anbaugebiete und -regionen, fragt sich welcher Wein zu welchem Essen passt oder welches Glas man am besten verwenden soll.

Fakt ist, dass Fußball und Wein die besten Kommunikationsförderer sind. Wein und Fußball stehen somit für Kommunikation und Begeisterung!
Während des Spiels geht es nicht nur um den Fußball als Sport und, bei Wein nicht nur um ein Getränk -sondern um Leidenschaft und Lebensfreude, um Philosophie und um Gemeinschaft.
Fußball und Wein bringen Menschen ins Gespräch. Dabei geht es nicht um überprüfbares Wissen, sondern um Verbundenheit, Freundschaft und Dynamik. Und wenn all dies funktioniert entstehen Geschäfte, Businesspartnerschaften und sogar Freundschaften.


Unsere Aufforderung: In den VIP zur Weinverkostung kommen!
WEIN & CO ist erfreut, den erstmaligen Schritt einer Kooperation mit einem Fußballverein gemacht zu haben und Partner des Traditionsvereines Vienna sein zu dürfen. Nach der ersten Kooperations-Halbzeit würden wir uns freuen, gemeinsam bei der Weinverkostung im VIP am 18.10. mit euch anstoßen zu dürfen und in eine erfolgreiche zweite Halbzeit zu starten.

Vienna TV