Facebook Twitter Instagram Youtube
DE | EN
Menu Menu

Hoher Sieg der Frauen 1b im Bezirksderby

16. Oktober 2019 | Frauen alle News >

Vienna-Fans bejubeln ein halbes Dutzend Tore gegen Gäste aus Pötzleinsdorf!

Bei spätsommerlichen Temperaturen starten die Döblingerinnen furios und können bereits in den ersten 25 Minuten das Spiel gegen die Pötzleinsdorferinnen für sich entscheiden.

Von Beginn des Spiels an dominieren die Gastgeberinnen durch Ballbesitz und üben somit Kontrolle über das Spiel und den Gegner aus. Häufig wird versucht den Gegner mit schnellen Spielverlagerungen auseinanderzuziehen um die dann entstehenden Räume zu nutzen.

In den ersten 10 Minuten sind die Angriffsbemühungen der 1894er noch nicht von Erfolg gekrönt, ab Minute 12. sollte es aber dann Schlag auf Schlag gehen. Zunächst konnte Amra Mujcinovic innerhalb von nur 60 Sekunden über einen Doppelpack jubeln, ehe Emilia Proksch und Maya Jacob mit den Treffern zum 3:0, respektive 4:0, früh für eine kleine Vorentscheidung sorgen konnten.

Den Schlusspunkt der blau-gelben Sturm-und-Drang-Phase in der ersten Halbzeit setzte in Minute 23 abermals Emilia Proksch. Kaum einmal sollte es den Gästen aus Pötzleinsdorf in der ersten Halbzeit gelingen die Vienna-Defensive in Verlegenheit zu bringen.

In zweiten Abschnitt gelang es den Hausherrinnen immer wieder gefährlich vor das Gehäuse der Gäste zu kommen. Die letzte Konsequenz ließ die blau-gelbe Offensive dabei aber leider vermissen, weshalb die 76 Zuschauer auf der Tribüne im Nachwuchszentrum nur noch den Treffer zum 6:0 bejubeln durften.

„Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft heute sehr zufrieden! Speziell in den ersten knapp 25 Minuten hat meine Truppe guten Fußball gezeigt und einige sehenswerte Treffer erzielt. Auch von der Leistung des Teams der  Defensive bin ich sehr  angetan, das waren 90 ordentliche Minuten von uns!“ (Christian Schneider, Trainer-Frauenkampfmannschaft 1b)

Aufstellung: Elsona Krasniqi (T) (72. Carina Aschenbrenner), Caroline Korec, Johanna Schmid (64. Lisa Metzner), Alexandra Tatar, Sofia Calvet, Laura Hagmann, Emilia Proksch, Amra Mujcinovic, Theresa Strang (45. Aleen Badarneh), Arlisa Ismajli, Maya Jacob (55. Mirjam Freimann)

Tore: Amra Mujcinovic 1:0 (12.), Amra Mujcinovic 2:0 (13.), Emilia Proksch 3:0 (15.), Maya Jacob 4:0 (20.), Emilia Proksch 5:0 (23. Elfmeter), Arlisa Ismajli 6:0 (49.)

Nachwuchszentrum Vienna 76 Zuschauer

Vienna TV