Facebook Twitter Instagram Youtube
DE | EN
Menu Menu

Partner der Vienna: Der Fuhrgassl-Huber

6. Februar 2020 | Kampfmannschaft alle News >

Fuhrgassl-Huber - Ein Synonym für Weinqualität und Wiener Heurigenkultur

Das traditionelle Fundament des Weingut & Buschenschank stammt von Ernst Huber, der mit seiner Frau Gerti in den 70ern des letzten Jahrhunderts gleichzeitig auch das Konzept des Wiener Heurigen vollkommen neu interpretierte: Mit seinen vielfältig angelegten Räumlichkeiten und dem prächtigen Gastgarten entwickelte sich der ‚Fuhrgassl-Huber‘ bald zu einem Markenzeichen für die typische ‚Wiener Geselligkeit‘ – so autochthon wie der Wiener Wein selbst.

Wir haben uns mit Thomas Huber (Inhaber, Fuhrgassl-Huber) unterhalten

 

Warum führt am Fuhrgassl-Huber kein Weg vorbei, wenn man pure Heurigen-Kultur erleben möchte?


Der Fuhrgassl-Huber ist seit knapp 50 Jahren der Inbegriff der Wiener Heurigenkultur. Wir überzeugen unsere Gäste seither mit bester Qualität an Wein und Speisen sowie einem Ambiente das es sonst nicht oft zu finden gibt.
Durch unseren großen terrassenförmig angelegten Garten sowie diverse Räumlichkeiten im Inneren, können wir für alle Arten an Veranstaltungen das richtige Plätzchen anbieten, ohne das die gemütliche Atmosphäre verloren geht.

 

Die Vienna und der Fuhrgassl-Huber passen einfach perfekt zusammen, weil?


Sowohl die Vienna als auch der Fuhrgassl-Huber sind Döblinger Originale, die nicht mehr aus Wien wegzudenken sind.


Deine Familie hat eine starke Blau-Gelbe Vergangenheit. Was hat es damit auf sich?


Mein Großvater Ernst Huber war Jahrelang (in den 40er Jahren) für die Vienna als Spieler tätig und mein Cousin (Norbert Kronberger) sowie sein Vater spielten sogar für die Blau-Gelben in der Österreichischen Bundesliga. Dadurch hatten wir in der Familie schon immer eine starke Verbundenheit mit der Vienna.


Die Naturarena Hohe Warte ist ein einzigartiger Ort, weil?


Weil die Naturarena von Ihrer Architektur her schon so einzigartig ist und historisch gesehen die meisten Zuschauer – beim Länderspiel Österreich gegen Ungarn - zu Gast waren. Dieser Rekord hält noch immer.


In diesem Jahr wird eine Veranstaltung im Rahmen des 1894er Clubs beim Fuhrgassl-Huber stattfinden. Welche Erwartungen hast du an den Abend und an den 1894er Club im generellen?


Ich erwarte mir ein hochkarätiges Publikum aus Wirtschaft, Politik & Sport und werde mein Bestes für dieses Netzwerk und eine gelungene Veranstaltung geben. Der 1894er Club ist eine tolle Möglichkeit neue und sehr interessante Menschen kennenzulernen und sein Netzwerk bei einem gemütlichen Abend zu erweitern.