Facebook Twitter Instagram Youtube
DE | EN
Menu Menu

COVID-19 Richtlinien für die Meisterschaft

30. September 2020 | Verein alle News >

COVID-19 Richtlinien für die Meisterschaft

Auf Grund der aktuellen Situation rund um COVID-19 und der Größe unserer Heimspiele (über 250 Besucher) wird uns das COVID-19 Konzept der Vienna auch im Meisterschaftsbetrieb begleiten. Dies sieht unter anderem eine Maskenpflicht und ein Stehplatzverbot vor. Tickets sind nur im Online-Verkauf unter www.1894.at/tickets erhältlich!

Die Durchführung unserer Heimspiele mit Zuschauern ist nur unter gewissen Bedingungen möglich. Hier möchten wir euch einen Überblick über die aktuellen Rahmenbedingungen für unseren Meisterschaftsbetrieb auf der Hohen Warte geben:

1) NUR Online-Ticketverkauf:

Das Ticket-Haus bleibt am Spieltag geschlossen. Der Ticket-Shop ist unter dem Link www.1894.at/tickets erreichbar.

Die Tageskarten-Preise für die Spiele in der Wiener Stadtliga lauten wie folgt:

Bei Weitergabe des erworbenen Ticktes ist es unbedingt erforderlich, dass die Kontaktdaten des Stadionbesuchers (Telefonnummer und E-Mail) dem Käufer bekannt sind damit diese im Bedarfsfall den Behörden weitergeleitet werden können.

Falls Sie vorab ein Ticket erworben haben und in weiterer Folge ein Krankheitsgefühl oder mögliche Symptome entwickeln, bitte wir Sie zu Hause zu bleiben und ggf. Kontakt zu Ihrem Hausarzt aufzunehmen.

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit die Tickets zu unseren Bürozeiten in der Vienna-Geschäftsstelle zu kaufen. An Spieltag bleibt die Geschäftsstelle für Ticket-Käufe geschlossen. 

2) Maskenpflicht:

Der Eintritt der Veranstaltungsbesucher*innen in das Stadion ist nur mit einer MNS-Maske oder einer mechanischen Schutzvorrichtung gestattet. Diese darf erst auf dem Sitzplatz oder während der Verpflegung an den vorgesehenen Tischen abgenommen werden. Bei sämtlichen anderen Bewegungen im Stadionareal (z.B. Besuch der Gastrostände oder der Sanitäranlagen) ist die Maske zu tragen.

3) Zutritt ins Stadion:

Der Einlass am Spieltag erfolgt 1 Stunde vor Spielbeginn bzw. eine halbe Stunde vor dem U23 Spiel. Der Eingangsbereich wird mit einem Personenleitsystem versehen, um den Sicherheitsabstand zwischen den Besucher*innen zu gewährleisten. Alle Drehkreuze werden geöffnet sein, um die Verweildauer am Eingang auf ein Minimum zu reduzieren und größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Das Tragen einer Mundnasenschutzmaske ist bereits im Eingangsbereich verpflichtend.

Das Ordnerpersonal beobachtet die Einhaltung der Maßnahmen vor Ort und klärt über etwaige Vorkehrungen auf.

4) Nur Sitzplätze, keine Stehplätze:

Die markierten Sitzplätze sind in einem Schachbrett-Muster zu besetzen. Dies wird dadurch gewährleistet, dass jeder zweite Platz frei bleibt sowie abgesperrt bzw. markiert ist.

Eine Mischform von Steh- und Sitzplätzen ist leider nicht gestattet. Dies ist nach derzeitiger Rechtsansicht des Ministeriums (BMSGPK) bei Veranstaltungen über 200 Personen nicht zulässig. Der Fan-Bereich wurde in einen Sitzplatzbereich umgerüstet. 

5) Sanitäranlagen:

Bei den Sanitäranlagen ist wie im gesamten Stadionareal auf den Sicherheitsabstand zu achten und ein Mundnasenschutz zu tragen. Um dies zu gewährleisten wird es einen zusätzlichen Toiletten-Wagen geben, um den Andrang zu den Toiletten unter der Tribüne zu verringern. Neben den allgemein geltenden hygienischen Maßnahmen zur Verhinderung einer Übertragung des Virus wird der Verein Hygienestationen zur Handhygiene neben den Sanitäranlagen und anderen Stellen im Stadion installieren. Wir bitten davon reichlich Gebrauch zu machen.

6) Gastronomie:

Das Gastronomie-Angebot kann an den zur Verfügung stehenden Biertischen oder am Sitzplatz eingenommen werden. Die Tische werden mit entsprechenden Abständen platziert und jeweils mit einem Vermerk versehen, welcher besagt, dass pro Tisch nur Personen der gleichen Besuchergruppe Platz nehmen dürfen. Es wird einen zusätzlichen Gastro-Stand im Stadion geben – wir bitten auch hier von diesem Angebot Gebrauch zu machen.

7) Abos

Der Abo-Kauf für die Saison 2020/21 ist über unseren Online-Ticketshop www.1894.at/tickets und in unserer Geschäftsstelle zu den Bürozeiten möglich.

8) Abholung Abos

Die bereits gekauften Abos können bei uns in der Geschäftsstelle zu den Bürozeiten abgeholt werden. Zusätzlich ist es möglich die Abos an unseren Spieltagen an der Pressekassa abzuholen. Der Kauf von Tickets an der Pressekassa ist ausdrücklich nicht möglich. 

Spieltermine 

Alle Spieltermine unserer Herren und Frauen erfährst du unter:
https://www.firstviennafc.at/termine.html

Die im Zusammenhang mit dem Ligabetrieb angeführten Hygiene- und Schutzmaßnahmen gelten vorbehaltlich anderslautender behördlicher Festlegungen.

 

Für den First Vienna FC 1894 steht die Gesundheit und die Sicherheit aller Personen auf dem Fußballplatz an oberster Stelle. Wir bitten daher alle Sportstätten-Besucher*innen sich eigenverantwortlich an den aktuellen Maßnahmenkatalog zu halten. So behalten wir uns und unsere Fußballfamilie gesund.

Vielen Dank für eure Mitarbeit und euer Verständnis.
Bis bald auf der Hohen Warte!