Facebook Twitter Instagram Youtube
DE | EN
Menu Menu

Vienna vermeldet: ZISANO Distribution ein neuer Business Partner mit POWER

9. September 2021 | Business zur Übersicht >

Vienna vermeldet: ZISANO Distribution ein neuer Business Partner mit POWER

Mit dem Unternehmen ZISANO Distribution begrüßt der First Vienna FC 1894 einen spannenden neuen Business Partner in der Naturarena Hohe Warte.

Mit ZISANO Distribution hat man in Döbling künftig einen Partner an seiner Seite, für den BALANCE in der GESUNDHEIT im Vordergrund steht. Die eigene Power steht im Fokus.

Als Besucherin und Besucher der Naturarena Hohe Warte wird man nicht nur auf werbliche Maßnahmen des neuen Partners treffen. Auch für Fans des blau-gelben Traditionsvereins hat sich das Unternehmen ZISANO Distribution eine besondere und einzigartige Maßnahme einfallen lassen. Zu viel will man aber jetzt noch nicht verraten. Das Motto lautet Power, Power, Power! Die Vienna-Family darf gespannt bleiben.

Vienna-Fans fragen sich natürlich, worum es sich bei ZISANO Distribution handelt. ZI heißt Körper und SANO bekanntlich Gesundheit. ZISANO Distribution möchte beides in Einklang bringen. Ziel des österreichischen Unternehmens ist es, mehr Wohlbefinden, Balance und Stabilität in Kombination mit mehr Power mit seinen Produkten zu ermöglichen. Bereits zahlreiche Menschen vertrauen auf die Wirkung der Produkte. Auf ZISANO Distribution verlassen sich namhafte Sportler genauso wie Hobbysportler und Nicht-Sportler.

Günter Turtenwald (Geschäftsführer, ZISANO Distribution): „Die Vienna ist ein großartiger Verein, mit einzigartiger Historie, besonderer Fankultur und unverwechselbarem Image. Die Vienna ist mir ein persönliches Anliegen. Daher ist es mir eine Ehre den Verein zu begleiten und auf diesem Wege zu unterstützen. Gemeinsam in die Bundesliga zu gelangen ist ein cooles Vorhaben. Come on Vienna!“

Markus Katzer (Sportlicher Leiter, First Vienna FC 1894): „Herzlich willkommen bei der Vienna. Willkommen auf der Hohen Warte. Mit ambitionierten Partnern an der Seite, lassen sich sportliche Ziele leichter realisieren. Danke für die Unterstützung unserer Vienna!“