Facebook Twitter Instagram Youtube LinkedIn
DE | EN
Menu Menu
© First Vienna FC 1894

Malerei Schmidt bleibt Teampartner der Vienna

14. Oktober 2021 | Kampfmannschaft zur Übersicht >

Malerei Schmidt bleibt Teampartner der Vienna

Die Lieblingsfarben der Vienna-Fans sind blau und gelb. Auch der Malerei Schmidt liegen diese Farben sehr am Herzen. Das unterstreicht der Unternehmensinhaber Nikolaus Schmidt nun ein weiteres Mal mit der Verlängerung der Partnerschaft mit dem First Vienna FC 1894.

Bereits seit mehreren Saisonen ist der bekannte Malereibetrieb aus dem Westen Wiens treuer Begleiter der Döblinger. Für Nikolaus Schmidt ist die Verlängerung der Kooperation nur logisch. Die Partnerschaft ist für ihn längstens zur Herzensangelegenheit geworden.

Ob Malerarbeiten, Wohnungsumbau, Anstricharbeiten, Tapezierarbeiten, Fassadengestaltung oder Bodenverlegung – die Malerei Schmidt zeigt sich gerne als Allrounder. Das Familienunternehmen aus dem 14. Wiener Gemeindebezirk genießt auch über die Stadtgrenzen hinaus einen exzellenten Ruf.

Nikolaus Schmidt (Malerei Schmidt, Inhaber): „Bei der Vienna entwickelt sich was. Ich komme immer gerne zu den Heimspielen in die Naturarena Hohe Warte, weil es einfach Spaß macht, Teil der Vienna zu sein. Daneben ist es auch super, was die Vienna für ein Businessnetzwerk aufgezogen hat. Bei der Vienna zu sponsern, das bringt einfach was und obendrein unterstützt man diesen Kultverein am Weg in höhere Ligen. Das spornt an!“

Mehr zur Malerei Schmidt: www.malerei-schmidt.at