Facebook Twitter Instagram TikTok Youtube LinkedIn
DE | EN
Menu Menu

Zu Gast im Ländle

1. Oktober 2022 | Frauen zur Übersicht >

Zu Gast im Ländle

Insgesamt 1240 km muss die Vienna für die nächste Runde der PlanetPure Frauen Bundesliga zurücklegen. Gegen die Tabellendritten aus Vorarlberg möchte man am kommenden Sonntag ein starkes Zeichen setzen und nach zwei sieglosen Partien wieder gewinnen.

Ein schwieriges Spiel erwartet

6:0 konnten unsere Gastgeberinnen am letzten Spieltag gegen SKV Altenmarkt gewinnen. Zuvor konnte man auch schon zweimal gewinnen, gegen Sturm Graz setzte es die bisher einzige Niederlage der Saison. Mit 18 Saisontoren stellt man die zweitgefährlichste Offensive der Liga. Eines klar: Auf die Vienna wartet ein verdammt guter Gegner.

Die Blau-Gelben mussten sich am letzten Spieltag mit einem 0:0 gegen Union Kleinmünchen/Blau-Weiß Linz begnügen. Davor verlor man gegen St. Pölten mit 4:1. Die Devise für das Auswärtsspiel in Altach ist klar: Zurück auf die Siegerstraße.

„Nach der Leistung und dem enttäuschenden Ergebnis vergangene Woche wollen wir wieder in die Spur finden. Die Mädels haben einen guten Eindruck in der Trainingswoche gemacht. Essentiell wird sein, dass wir unsere Basics dementsprechend auf den Platz bringen und unsere Abläufe vor allem im letzten Drittel schärfen und im Defensivverbund konsequent und konzentriert agieren. Wir freuen uns auf das Spiel in Altach“, sagt Vienna Trainer Mark Dobrounig.

Future League Team führt die Liga an

Im Anschluss an das Bundesliga-Spiel findet wie gewohnt das Spiel der Future League statt. Die Vienna führt souverän mit 9 Punkten die Tabelle an.

SPG SCR Altach/FFC Vorderland vs. First Vienna FC

Sonntag, 2. September 2022, 11:00
CASHPOINT Arena Altach