Facebook Twitter Instagram TikTok Youtube LinkedIn
DE | EN
Menu Menu

Auswärts gegen den GAK

21. Oktober 2022 | Kampfmannschaft zur Übersicht >

Auswärts gegen den GAK

Für die Vienna geht es in der 13. Runde der ADMIRAL 2. Liga am Sonntag zum GAK. Im Liebenauer Stadion erwartet die Blau-Gelben wieder eine Matinee um 10:30 Uhr. Für alle Fans gibt es die Möglichkeit zur Anreise mit dem Vienna-Fanbus.

Diesen Sonntag steigt das zweitletzte Auswärtsspiel vor der Winterpause. Um 10:30 Uhr gibt es nach über zehn Jahren ein Wiedersehen mit dem GAK. Gegen die Steirer wollen die Blau-Gelben die knappe 0:1-Niederlage aus der letzten Runde gegen die Young Violets vergessen machen. Die Vienna liegt nach zwölf Runden auf dem hervorragenden zweiten Tabellenplatz.

Der Aufsteiger aus Wien-Döbling präsentierte sich bisher als unangenehmer Gegner, gerade für die etablierten Teams der 2. Liga. So gelang zum Saisonauftakt ein 2:0-Sieg gegen BW Linz, oder ein 3:0-Sieg gegen Tabellenführer Horn. Derzeit steht der Liganeuling bei sechs Siegen und vier Unentschieden, nur gegen Lafnitz und die Young Violets setzte es Niederlagen.

 

Letztes Duell 2012 

Mit den Athletikern wartet ein Gegner, der mit großen Zielen in die Saison gestartet ist und sich mit Michael Liendl zu Saisonbeginn prominent verstärkt hat. In den letzten drei Runden blieben die aufstiegsambitionierten Steirer ohne Niederlage. Das letzte Mal trafen die beiden Vereine 2012 im UNIQA ÖFB-Cup aufeinander, wo sich der GAK nach Verlängerung gegen die Vienna 3:2 durchsetzte.

Derzeit rangieren die Rothosen auf dem neunten Tabellenrang, vier Punkte hinter der Vienna. Diesen Vorsprung gilt es gegen die Grazer zu verteidigen und im Idealfall auszubauen. Keine leichte Aufgabe wie Vienna Trainer Alexander Zellhofer weiß: „In Graz erwartet uns ein schwieriges Spiel. Der GAK ist sicher noch motiviert vom Grazer Stadtderby und wird versuchen die positiven Momente daraus mitzunehmen. Uns werden sie das Leben so schwer wie möglich machen. Unser Ziel wird es sein mit einer guten und kompakten Mannschaftsleistung das Spiel positiv zu bestreiten und im Idealfall mit drei Punkten wieder nach Wien zurückzufahren.“

Anpfiff in Graz-Liebenau ist um 10:30 Uhr. Das Spiel wird im Laola1-Livestream zu sehen sein.

Anreise im Fanbus

Für unsere Fans gibt es wieder die Möglichkeit im Fanbus anzureisen. Abfahrt nach Graz ist bereits um 7:30 Uhr von der Hohen Warte. Anmeldungen sind unter 0660 524 24 59 möglich. Die Kosten für Hin- und Rückfahrt betragen € 28,- pro Person.

 

GAK vs. Frist Vienna FC 1894

ADMIRAL 2. Liga, 13. Runde
Sonntag, 23. Oktober 2022, 10:30 Uhr
Stadion Graz-Liebenau