Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
302 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
235 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Der Aufsteiger besiegt den Absteiger

01.10.2018 | Frauen

Die Vienna Damen besiegen am Samstagnachmittag im Nachwuchszentrum LUV Graz mit 2:0 und klettern auf den 8. Platz.

LUV Graz startet besser und aggressiver in das Spiel. Das zentrale Mittelfeld der Blau-Gelben bekommt anfangs keinen Zugriff auf die Gegenspielerinnen und somit hat Graz ein halbwegs leichtes Spiel in die Nähe des Strafraumes zu kommen. Ein direkter Freistoß landet auf der Latte, Vienna im Glück. Dann aus dem Nichts spielen die Döblingerinnen einen schönen Gegenangriff und Hoxhaj schließt nach einem tollen Zuspiel von Batarilo zum 1:0 ab. Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel bekommt Vienna das Spiel immer mehr in den Griff und vergibt mehrere gute Möglichkeiten auf das 2:0. Batarilo scheitert zwei Mal aus kurzer Distanz, ebenso Hoxhaj. Auch Dworak kann aus 13 Metern den Ball nicht im Netz versenken. Die Damen aus der Steiermark haben wieder Pech, das Aluminium verhindert nach einem guten Konter den Ausgleich. In der 80. Minute ist es aber endlich so weit und Neid befördert den Ball in das gegnerische Kreuzeck zum 2:0 Endstand.

"Graz hatte uns in der ersten Halbzeit gut im Griff, wir konnten gefühlt keinen einzigen Zweikampf im Mittelfeld gewinnen. Die zweite Halbzeit war jedoch weitaus besser als die erste. Je länger das Spiel gedauert hat, desto mehr hatten wir davon. Wir hätten das Spiel bereits früh entscheiden können, doch der Ball wollte nicht rein. Wir hatten aber auch Glück, dass Graz nicht das 1:1 macht. Der Sieg geht aus meiner Sicht in Ordnung, denn wir haben eine gute zweite Halbzeit gespielt. Kommende Woche kehren unsere beiden Nationalspielerinnen wieder zurück zum Kader und auch die eine oder andere Verletzte. Wir spielen am Sonntag gegen Altenmarkt und hoffen auf die ersten Auswärtspunkte", Dipl.-Ing. Aschot Movsesian - Trainer KM Damen

Aufstellung: Pia Piplits (T), Natascha Bobrowsky, Caroline Korec (45. Amina Schmidt), Pia Zimmer (C), Anna Nemeth, Sophie Neid, Rediola Hoxhaj (85. Zoe Harnisch), Marcella Dworak, Michaela Batarilo (82. Natalie Steiner), Aleen Badarneh (45. Nugo Keles), Daniela Barton.

Tor: Rediola Hoxhaj, Sophie Neid

Trotz Leistungssteigerung keinen Punkt gegen USC Landhaus!

Unsere 1b Frauen verloren leider in der Landesliga gegen USC Landhaus/Austria  1c  mit 0:1

Ich bin mit der Leistung und dem Kampfgeist der jungen Spielerinnen zufrieden. Leider haben wir trotz einiger Chancen kein Tor erzielt. Wir können auf die gezeigte Leistung aufbauen und müssen weiterhin arbeiten. Von Match zu Match werden wir mehr Sicherheit gewinnen und dann stellt sich auch der Erfolg ein“ Trainer Siegried Seltenhammer

Aufstellung: Ava Komons (T), Wanessa Bruc (74. Amra Mujcinovic), Anastasia Steiner (49. Nikita Aranbaev), Emilia Proksch, Johanna Schmid, Bianca Tamas (C), Arlisa Ismajli (45. Saly Brim), , Viktoria Leitner, Marlena Mach, Jasmin Dereli-Bostanci, Lidija Jojanovic (63. Antonia Vrcic).



zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 30 25 3 2 101 78
02 1. Simmeringer SC 30 22 4 4 69 70
03 SC Red Star Penzing 1903 30 14 9 7 35 51
04 SC Helfort 15 Young Stars 30 15 6 9 13 51
05 FAC Amateure 30 13 10 7 18 49
06 FC Hellas Kagran 30 14 5 11 8 47
07 LAC-Inter 30 14 3 13 -9 45
08 FC Stadlau 1b 30 13 5 12 -4 44
09 Gersthofer SV 30 13 4 13 -2 43
10 PHH Fortuna 05 30 12 5 13 -3 41
11 FC A11 Rapid Oberlaa 30 11 6 13 -17 39
12 Siemens Großfeld 30 11 5 14 -3 38
13 Nussdorfer AC 1907 30 9 7 14 -20 34
14 L.A. Riverside 30 6 6 18 -39 24
15 KSV Ankerbrot 30 3 6 21 -55 15
16 SV Hirschstetten 30 2 2 26 -92 8
2. Landesliga 30. Runde
Sa, 08.06.2019, 16:00 Liesing
L.A. Riverside
First Vienna FC 1894
ENDSTAND
HEIM      GAST
Die nächsten Termine
Sa, 13.07.
Start: 18:30
First Vienna FC 1894 vs. ASK-BSC Bruck/Leitha
Testspiel, Nachwuchszentrum Vienna
Mi, 17.07.
Start: 19:00
First Vienna FC 1894 vs. Union Berlin
Jubiläumsspiel, Naturarena Hohe Warte
Di, 23.07.
Start: 18:00
SK Rapid II vs. First Vienna FC 1894
Testspiel, Allianzstadion-Trainingsplatz
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz