Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
304 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
235 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Die Frauen holen einen Punkt in Graz

23.04.2019 | Frauen

Am Ostersamstag ging es für die Blau-Gelben zum Gastspiel gegen LUV Graz.
Auch ungefähr 30 Viennafans begleiteten das Frauenteam in die Hauptstadt Steiermarks.

Die Vienna trat mit einer enorm jungen Mannschaft an, nur Kapitänin Pia Zimmer war über 20 Jahre alt. Man sah die Unerfahrenheit und Nervosität gegen die robusten Grazerinnen in der Anfangsphase. Kaum ein Pass der ankam, kaum ein Zweikampf der gewonnen werden konnte.
So kam LUV Graz immer wieder gefährlich vor das Döblinger-Tor. Doch langsam kam auch Vienna ins Spiel und kombinierte sich zu ein paar Torschüssen.

Nach ungefähr einer halben Stunde klingelte es aber im Netz der Vienna. Der scharf geschossene Freistoß aus genau 16 Metern bedeutete das 1:0 aus der Sicht der Grazerinnen. Die Döblingerinnen warfen vor der Pause noch mal alles nach vor, konnten aber keine großen Chancen mehr herausspielen.

Nach dem Seitenwechsel übernahm Vienna das Spiel, LUV Graz stand nun tiefer und konzentrierte sich aufs Kontern. Die Blau-Gelben drückten den Gegner tief in ihre Hälfte und kontrollierten das Geschehen. Somit fiel auch bald der Ausgleich durch einen Weitschuss von Natascha Bobrowsky.

Danach wollte die Vienna unbedingt das 2:1 und warf alles vor. Viele Chancen konnten bis zur letzten Minute herausgespielt werden. Leider wollte der Ball aber nicht ins Netz. Somit endete das Spiel mit einem 1:1, wobei Vienna sich den Sieg mehr als verdient hätte.

„Schade, wir waren dem Sieg näher als dem Unentschieden. Die zweite Halbzeit war fulminant, nur leider happerts im Abschluss. Ausfälle gehören dazu, aber dass genau 3 Stürmerinnen und eine Flügelspielerin verletzt zuschauen müssen, ist enorm bitter. Ich bin mit der Leistung aber sehr zufrieden, denn mit solch einem jungen Team derzeit am 4. Platz in der 2. Bundesliga zu stehen ist nicht selbstverständlich. Ich bedanke mich herzlich bei den mitgereisten Fans und freue mich auf den kommenden Samstag, denn da spielen wir zum ersten Mal in dieser Saison im Stadion gegen das zweite Team von Altenmarkt. Vor uns spielen die Herren gegen die FAC Amateure, somit hoffen wir auf einige Zuschauer“, Aschot Movsesian - Trainer KM Damen

Aufstellung:

Pia Piplits (T), Natascha Bobrowsky, Victoria Leitner (45. Marcella Dworak), Livia Brunmair, Sarah Mattner-Trembleau, Pia Zimmer (K), Amina Schmidt, Anna Nemeth, Alexandra Tatar, Michelle Benkö (60. Natalie Steiner), Daniela Barton.

Tor: Natascha Bobrowsky (50. Min.)

(Bilder zum Vergrößern anklicken)


zurück
Tabelle Wiener Stadtliga 2019/2020
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 0 0 0 0 0 0
02 A-XIII Auhof Center 0 0 0 0 0 0
03 ASK Elektra 0 0 0 0 0 0
04 ASV 13 0 0 0 0 0 0
05 FC Stadlau 1913 0 0 0 0 0 0
06 Favoritner AC 0 0 0 0 0 0
07 Post SV 0 0 0 0 0 0
08 SC Mannswörth 0 0 0 0 0 0
09 SK Slovan HAC 0 0 0 0 0 0
10 SR Fach Donaufeld 0 0 0 0 0 0
11 SV Donau 0 0 0 0 0 0
12 SV Gerasdorf Stammersdorf 0 0 0 0 0 0
13 SV Schwechat 0 0 0 0 0 0
14 SV Wienerberg 1921 0 0 0 0 0 0
15 Sportunion Mauer 0 0 0 0 0 0
16 WAF Vorwärts Brigittenau 0 0 0 0 0 0
Wiener Stadtliga 1. Runde
Sa, 17.08.2019, 16:00 Sportplatz FavAC
Favoritner AC
First Vienna FC 1894
NOCH
TAGE
H : M : S
Die nächsten Termine
Di, 23.07.
Start: 18:00
SK Rapid II vs. First Vienna FC 1894
Testspiel, Allianzstadion-Trainingsplatz
Fr, 26.07.
Start: 18:30
First Vienna FC 1894 vs. ASK Ebreichsdorf
Testspiel, Nachwuchszentrum Vienna
Sa, 27.07.
Start: 18:00
SV Neulengbach vs. First Vienna 1894 Frauen
Testspiel, 3040 Neulengbach, Sindelarstraße 181
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz