Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
302 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
235 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Diese Hürde darf kein Stolperstein sein

27.03.2019 | Kampfmannschaft

Mit dem LAC kommt am Freitag ein Gegner auf die Hohe Warte, der in der Tabelle an de 7. Stelle platziert ist, im Frühjahr aber gut in Schwung ist. Einer Niederlage gegen die Stadlau 1b zu Beginn der Frühjahrsrunde stehen nun zuletzt 3 Siege gegenüber. Grund genug, diese Aufgabe mit höchster Konzentration anzugehen, umso mehr, als die Landstrasser uns schon im Toto Cup gezeigt haben, dass sie es einem Gegner mehr als schwer machen können. In der 3. Runde konnte Kindig erst in der 78. Minute den 2:1 Sieg fixieren. Auch das Meisterschaftsspiel im Herbst war keineswegs ein Selbstläufer, da wurde der 4:1 Sieg erst in den Schlussminuten abgesichert.

Der LAC hatte im Sommer einen großen Umbruch, nach 13 Abgängen und 19 Zugängen dauerte es ein wenig bis sich die Mannschaft gefunden hatte. In der Übertrittszeit im Winter wurde der Kader noch punktuell verstärkt. So wechselten landesligaerfahrene Spieler wie Urhan und Andjelkovic zu den Rot-Schwarzen. Trainer Horst Musil, der dem erkrankten Sergej Mandreko nachgefolgt ist, gibt aber auch jungen Spielern eine Chance. Der 19 Jahre alte Mostafua Karami aus dem Rapid Nachwuchs machte mit 3 Toren gegen Hirschstetten auf sich aufmerksam, zuletzt kam der erst 15jährige Patrik Canov zu seinen ersten Einsätzen. Weitere junge Stammspieler sind Muhammet Bagirtlak (21), Jan Vogel (18), El Rehim (19), Arjanit Kokollari (18) und Moritz Kricej (20). Viele junge Spieler in einem Verein der Tradition vorweisen kann. Der Landstrasser AC, 1911 gegründet hatte seine beste Zeit in den 30 und 40er Jahren in der zweithöchsten Spielstufe. Zweimal wurde der Aufstieg in die Staatsliga knapp verpasst, nach einem Abstieg 1949 konnte man aber nicht mehr an alte Zeiten anknüpfen. 2011 schließlich wurde mit dem IC Favoriten fusioniert, im Sommer 2013 folgte eine weitere Fusion mit SG Inter AGO, daraus resultierte der jetzt gültige Vereinsname LAC Inter.

Bei der Vienna hofft Jiri Lenko für einen Einsatz bereit zu sein, somit hat Trainer Hlinka eine zusätzliche Option. Man darf wirklich gespannt sein, welche Formation diesmal beginnen wird, in den letzten Spielen haben wir mehrere wirklich gut funktionierende Varianten gesehen. Egal für welche Aufstellung sich das Trainerteam entscheidet, voller Einsatz ist in jedem Falle gefordert, umso mehr baut die Mannschaft wieder auf eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung. Nicht vergessen der Spielbeginn ist diesmal um 20 Uhr, die U23 beginnt um 18:00, da der LAC einem Spielbeginn der U23 um 17:30 nicht zugestimmt hat. Die Stadiontore öffnen um 17:00.

Ein letzter Hinweis: So sehr wir uns über die positiven Rückmeldungen über den Livestream beim letzten Heimspiel gefreut haben, für dieses Spiel ist kein Livestream vorgesehen.

 

2. Wiener Landesliga 21. Runde

First Vienna FC 1894 : LAC Inter

Ort:  Naturarena Hohe Warte

Datum: Fr. 29.03.2019

Uhrzeit:  20:00 Uhr

SR: Herbert Mimra unterstützt von Werner Meixner und Maximilian Holzer



zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 30 25 3 2 101 78
02 1. Simmeringer SC 30 22 4 4 69 70
03 SC Red Star Penzing 1903 30 14 9 7 35 51
04 SC Helfort 15 Young Stars 30 15 6 9 13 51
05 FAC Amateure 30 13 10 7 18 49
06 FC Hellas Kagran 30 14 5 11 8 47
07 LAC-Inter 30 14 3 13 -9 45
08 FC Stadlau 1b 30 13 5 12 -4 44
09 Gersthofer SV 30 13 4 13 -2 43
10 PHH Fortuna 05 30 12 5 13 -3 41
11 FC A11 Rapid Oberlaa 30 11 6 13 -17 39
12 Siemens Großfeld 30 11 5 14 -3 38
13 Nussdorfer AC 1907 30 9 7 14 -20 34
14 L.A. Riverside 30 6 6 18 -39 24
15 KSV Ankerbrot 30 3 6 21 -55 15
16 SV Hirschstetten 30 2 2 26 -92 8
2. Landesliga 30. Runde
Sa, 08.06.2019, 16:00 Liesing
L.A. Riverside
First Vienna FC 1894
ENDSTAND
HEIM      GAST
Die nächsten Termine
Sa, 13.07.
Start: 18:30
First Vienna FC 1894 vs. ASK-BSC Bruck/Leitha
Testspiel, Nachwuchszentrum Vienna
Mi, 17.07.
Start: 19:00
First Vienna FC 1894 vs. Union Berlin
Jubiläumsspiel, Naturarena Hohe Warte
Di, 23.07.
Start: 18:00
SK Rapid II vs. First Vienna FC 1894
Testspiel, Allianzstadion-Trainingsplatz
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz