Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
164 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
149 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
56 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Erster Test gelungen

20.01.2018 | Kampfmannschaft
zoom
© Stephan Doleschal + lewo
Der zur Fünftklassigkeit degradierte First Vienna FC 1894 gestaltete das erste Testspiel auf dem Kunstrasenplatz im Nachwuchszentrum mit einem 2:1 (0:1) Sieg über den Stadtligisten Ostbahn XI erfolgreich. Neo-Trainer Rene Fischer musste auf Keeper Patrick Kostner (erkrankt), Jiri Lenko und Martin Stehlik (beide noch nicht einsatzbereit) sowie auf die Verletzten Nikos Chryssajis, Dario Kopic und Marjan Tasic verzichten und setzte zahlreiche Spieler der 1 b und zwei Testpiloten ein.

Die Blau-Gelben hatten in dieser Partie wesentlich mehr Spielanteile und die besseren Offensivszenen, doch im Abschluss wollte es voerst nicht klappen. So kamen die sehr tiefstehenden Gäste aus Simmering (mit Ex- 1 b-Akteur Riepler und Vienna-Leihspieler Berisha) zu einer billigen Führung, die aus einem Missverständnis zwischen Keeper Niklas Leitner und Kevin Krisch entstand, Aslan konnte unbedrängt einköpfen (31.).

Nach der Pause war die Vienna trotz zahlreicher Auswechslungen deutlich überlegen und zeigte einige starke Ansätze im Direktspiel, war aber vor und im Strafraum zu unentschlossen und verspielt. In der 66. Minute setzte Mensur Kusrtisi (im Abseits?) Andrej Todoroski ein, der zum 1:1 vollendete. Danach viele vergebene Möglichkeiten bei einer einzigen Chance von Ostbahn aus einem Konter. Der in Hälfte zwei im Tor stehende 17 jährige Jakob Chiste war unterbeschäftigt.

In der 83. Minute gelang Floris Van Zaanen mit einem abgefälschten Distanzschuss doch der nicht unverdiente Siegestreffer. Kurz danach traf Burak Tabaktas nach Hereingabe von Todoroski nur die Latte.

Rene Fischer: Vom Einsatz und der Laufarbeit her war die Leistung in Ordnung, doch im Abschluss hätte mehr heraus schauen müssen. Der Gegner war sehr defensiv eingestellt, aber daran müssen wir uns in der 2. Landesliga gewöhnen.

Aufstellung Vienna (4-2-3-1):

Leitner (ab 46. Chiste); Baldia, Krisch, Katzer (ab 65. Limani), Korkmaz; Babadostu (ab 65. Ersoy), Van Zaanen; Steiner (ab 65. Tabaktas), Kurtisi (ab 74. Drocic), Alili (Testspieler, ab 66. Pantic, Testspieler); Drocic (ab 46. Todoroski)

Torfolge:

0:1 (31.) Aslan, 1:1 (66.) Todoroski, 2:1 (83.) Van Zaanen 


Autor: lewo
(Bilder zum Vergrößern anklicken)


zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 FAC Amateure 1 1 0 0 3 3
02 FC A11 Rapid Oberlaa 1 1 0 0 3 3
03 First Vienna FC 1894 1 1 0 0 2 3
04 SC Helfort 15 Young Stars 1 1 0 0 2 3
05 SV Hirschstetten 1 1 0 0 2 3
06 1. Simmeringer SC 1 1 0 0 1 3
07 FC Stadlau 1b 1 1 0 0 1 3
08 Gersthofer SV 1 0 1 0 0 1
09 Nussdorfer AC 1907 1 0 1 0 0 1
10 L.A. Riverside 1 0 0 1 -1 0
11 LAC-Inter 1 0 0 1 -1 0
12 Siemens Großfeld 1 0 0 1 -2 0
13 KSV Ankerbrot 1 0 0 1 -2 0
14 SC Red Star Penzing 1903 1 0 0 1 -2 0
15 PHH Fortuna 05 1 0 0 1 -3 0
16 FC Hellas Kagran 1 0 0 1 -3 0
2. Landesliga 2. Runde
Fr, 24.08.2018, 19:30 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
PHH Fortuna 05
NOCH
TAGE
H : M : S
Die nächsten Termine
Fr, 24.08.
Start: 17:30
First Vienna FC U23 vs. PHH Fortuna 05
2. Landesliga U23, 2. Runde, Naturarena Hohe Warte
Fr, 24.08.
Start: 19:30
First Vienna FC 1894 vs. PHH Fortuna 05
2. Landesliga, 2. Runde, Naturarena Hohe Warte
Sa, 25.08.
Start: 15:00
First Vienna FC Frauen vs. SG Magdalensberg
Frauen 2. Liga Süd/Ost, 2. Runde, NWZ Vienna
Wall of Comeback
1894er Club
© 2018 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz