Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
299 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
235 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

First Vienna FC - FC Altera Porta, 1:1 (1:1)

17.09.2018 | Frauen
zoom
© Georg Kinast / FC Altera Porta

Frauen 2. Liga Ost/Süd:  einen Punkt mitgenommen

In der 4. Runde trennen sich die Vienna Damen und Altera Porta mit einem 1:1 im Nachwuchszentrum.

Das schöne Wetter lockt ca. 100 Zuschauer in die Spielmanngasse. Beide Teams starten abwartend und neutralisieren sich gegenseitig sehr gut. Außer ein paar Halbchancen gibt das Spiel die erste halbe Stunde nicht her. Nach 31 Minuten dürfen die Fans endlich jubeln, Anna Nemeth bedient nach einem mutigen Vorstoß über die rechte Seite Michaela Batarilo perfekt zum 1:0 für Vienna. Altera Porta erhöht daraufhin den Druck und kommt kurz vor der Pause zum 1:1. Nach einem Freistoß wehrt Pia Piplits den Ball unglücklich vor die Füße von Iris Stekovics ab, diese schiebt den Ball souverän ein.

Die zweite Halbzeit startet mit mehr Tempo, aber ohne spielerische Highlights. Altera Porta kommt immer wieder gefährlich vor das Tor der Döblingerinnen, oft durch Standards. Aber auch Vienna kann ab und zu für die eine oder andere halbwegs gefährliche Szene sorgen. Je länger das Spiel dauert, desto härter geht es zur Sache. Am Ende vergeben beide Teams noch den Matchball zum Sieg und gehen mit einem Remis in das Wochenende.

"Altera Porta hat im Mittelfeld taktisch sehr gut verteidigt und uns nicht zum Spielen kommen lassen. Wir haben hinten zu viele Fehler im Spielaufbau gemacht und sind oft falsch gestanden. Am Ende des Tages nehmen wir den Punkt gerne mit, wobei wir mit etwas Glück noch das 2:1 machen hätten können. Aber auch die Gäste hätten auch schon vorher den Sieg fixieren können. Die Schiedsrichterleistung war meiner Meinung nach nicht einer Kampfmannschaft würdig, auf beiden Seiten gab es Entscheidungen die niemand verstanden hat. Kommende Woche wartet auf uns ein weiteres schweres Spiel gegen die SG Landhaus/Austria. Wir müssen uns von unseren Verletzungen schnell erholen und fokussiert in die kommende Runde starten", Dipl.-Ing. Aschot Movsesian, Trainer Kampfmannschaft Damen.

Aufstellung: Pia Piplits (T), Caroline Korec, Livia Brunmair, Pia Zimmer (C), Nugo Keles, Anna Nemeth, Sophie Neid, Natalie Steiner, Rediola Hoxhaj, Michaela Batarilo, Daniela Barton

Ersatz: Elsona Krasniqi (T), Catherine Schmidt, Marcella Dworak, Sofia Calvet, Hoord Badarneh

First Vienna FC - FC Altera Porta, 1:1 (1:1)

Tore: Batarilo (31.), Stekovics (44.)

 

Frauen Landesliga: kleines Wr. Derby of love  5 : 0 verloren

Durch die Auflösung von ASK Erlaa aus der 2. Liga Ost/Süd haben sich die Wr. Sportclub Frauen stark verstärkt. Außerdem kam eine U19-National-Spielerin aus St. Pölten und eine Spielerin aus der Vienna Kampfmannschaft dazu. Somit ist diese Saison der Wr. Sportclub Meisteranwärter.

In den ersten 20 Minuten überrollte uns der WSC Sturm und brachte durch 2 Tore die Vorentscheidung. Mit einem 3:0 gings dannn in die Pause. In der 2. Halbzeit konnten unsere jungen Spielerinnen schon einige Akzente setzen doch ein Tor wollte nicht gelingen.

„An der Kondition müssen wir noch arbeiten, wir waren meistens um 1 Schritt zu langsam. Die taktischen Vorgaben wurden nicht umgesetzt. Der Gegner war im Spiel ohne Ball viel beweglicher und schneller. Man muss aber bedenken, dass wir zum Großteil mit einer U16-Nachwuchsmannschaft gegen erfahrene Spielerinnen gespielt haben. Unsere Spielerinnen werden sicher durch mehr Erfahrung in dieser Liga  und durch konzentriertes Training besser“, Siegfried Seltenhammer, Trainer der 1b Kampfmannschaft Damen.

Kader: Ava Komons (T), Victoria Leitner, Amra Mujcinovic (23. Nicole Steinmüller), Tuba Ercagatay (45. Virginia Spahic), Marlena Mach (56. Saly Brim), Anastasia Steiner, Emilia Proksch, Johanna Schmid, Zoe Harnisch, Mirjam Freimann, Arlisa Ismajli (76. Lidija Jovanovic)

(Bilder zum Vergrößern anklicken)


zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 28 23 3 2 91 72
02 1. Simmeringer SC 28 20 4 4 59 64
03 SC Red Star Penzing 1903 28 14 9 5 39 51
04 FAC Amateure 28 13 8 7 18 47
05 SC Helfort 15 Young Stars 28 13 6 9 8 45
06 FC Hellas Kagran 28 13 4 11 5 43
07 LAC-Inter 28 13 3 12 -6 42
08 PHH Fortuna 05 28 12 5 11 3 41
09 FC Stadlau 1b 28 12 5 11 -6 41
10 Gersthofer SV 28 12 3 13 -3 39
11 FC A11 Rapid Oberlaa 28 11 6 11 -14 39
12 Siemens Großfeld 28 9 5 14 -8 32
13 Nussdorfer AC 1907 28 8 7 13 -24 31
14 L.A. Riverside 28 6 6 16 -29 24
15 KSV Ankerbrot 28 2 6 20 -52 12
16 SV Hirschstetten 28 2 2 24 -81 8
2. Landesliga 29. Runde
Do, 30.05.2019, 16:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
SC Red Star Penzing 1903
NOCH
TAGE
H : M : S
Die nächsten Termine
Do, 30.05.
Start: 16:00
First Vienna FC 1894 vs. SC Red Star Penzing 1903
2. Landesliga, 29. Runde, Naturarena Hohe Warte
Fr, 31.05.
Start: 18:45
First Vienna FC U23 vs. SC Red Star Penzing 1903
2. Landesliga U23, 29. Runde, NWZ Vienna
Sa, 01.06.
Start: 16:15
SK Sturm Graz II vs. First Vienna FC Frauen
Frauen 2. Liga Süd/Ost, 22. Runde, Messendorf Trainingszentrum
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz