Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
293 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
234 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Frauen KM verliert in Kärnten

26.03.2019 | Frauen

Auch das zweite Liga-Spiel der Rückrunde verlieren unsere Frauen mit 0:2. Dieses Mal auswärts gegen SG Magdalensberg.

Die Vienna Damen reisen mit hoher Zuversicht nach Kärnten und starten halbwegs gut in das Spiel. Trotz katastrophaler Platzverhältnisse versuchen die Blau-Gelben ihr Spiel durchzuziehen, leider ist aber spätestens im letzten Drittel Schluss.
Magdalensberg steht hinten gut und "putzt" jeden Ball, der nur etwas verspringt, konsequent aus. Mit diesen unkontrollierten und weiten Bällen haben die Döblingerinnen ihre Probleme und so kommen die Kärtnerinnen durch das altbekannte Kick & Rush gefährlich vor das Tor von Sabine Baumann.
Aber auch im Spielaufbau schleichen sich immer mehr Fehler ein. Jeder flach gespielte Ball wird zu einer in jede Richtung springenden Gefahr für das eigene Tor. Mehrere Chancen werden aber von Baumann mit Bravour abgewehrt.
Der Führungstreffer aus der Sicht von Magdalensberg fällt - wie so oft - aus einem Standard.
Nach einem weiten Abschlag landet der Ball im 16er von Vienna. Victoria Leitner klärt diesen souverän, der Unparteiische entscheidet aber zum Entsetzen aller auf Strafstoß - 1:0 Magdalensberg. Vor der Pause wird das Spiel immer hektischer, vor allem durch unerklärliche Entscheidungen des Schiedsrichters zugunsten des Heimteams.

Nach dem Seitenwechsel stellt Vienna die Taktik um und agiert mehr durch hohe Bälle in die Tiefe.
Leider werden die Angriffe immer wieder im letzten Drittel nicht zu Ende gespielt. Magdalensberg steht nun ganz tief, lässt kaum einen Ball durch und wirft alles in die Zweikämpfe und in die hohen Bälle nach vorne. Jeder Ball der Blau-Gelben der durchkommt ist automatisch Abseits, hinzu kommen weitere unerklärliche Pfiffe des Schiedsrichters aus Kärnten.
Die Blau-Gelben wirken enorm verunsichert und frustriert, es hilft einfach kein Mittel gegen die Kärntner. Aus einem "Konter" fällt dann kurz vor dem Schluss das entscheidende 2:0 für Magdalensberg.

" Wir müssen unsere Köpfe von diesem Spiel freibekommen, uns aufrappeln und noch mehr Gas im Training und Spiel geben", Aschot Movsesian - Trainer KM Damen 

Aufstellung:

Sabine Baumann (T), Johanna Konetzky, Viktoria Leitner (67. Aleen Badarneh), Sarah Mattner-Trembleau, Pia Zimmer (K), Amina Schmidt, Anna Nemeth (88. Caroline Korec), Sophie Neid, Marcella Dworak (85. Natalie Steiner), Michaela Batarilo, Daniela Barton



zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 23 18 3 2 70 57
02 1. Simmeringer SC 22 16 3 3 44 51
03 FAC Amateure 23 12 6 5 21 42
04 SC Helfort 15 Young Stars 22 13 3 6 14 42
05 SC Red Star Penzing 1903 23 9 9 5 16 36
06 FC Hellas Kagran 23 10 3 10 -3 33
07 LAC-Inter 23 10 3 10 -9 33
08 Gersthofer SV 23 10 2 11 0 32
09 PHH Fortuna 05 23 9 5 9 -3 32
10 FC Stadlau 1b 23 9 5 9 -8 32
11 FC A11 Rapid Oberlaa 23 8 6 9 -8 30
12 Siemens Großfeld 23 8 5 10 -2 29
13 Nussdorfer AC 1907 23 7 5 11 -20 26
14 L.A. Riverside 23 5 5 13 -18 20
15 KSV Ankerbrot 23 2 5 16 -37 11
16 SV Hirschstetten 23 2 2 19 -57 8
2. Landesliga 24. Runde
Sa, 27.04.2019, 16:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
FAC Amateure
NOCH
TAGE
H : M : S
Die nächsten Termine
Sa, 27.04.
Start: 16:00
First Vienna FC 1894 vs. FAC Amateure
2. Landesliga, 24. Runde, Naturarena Hohe Warte
Sa, 27.04.
Start: 18:00
First Vienna FC Frauen vs. Altenmarkt Juniors 1b
Frauen 2. Liga Süd/Ost, 18. Runde, Naturarena Hohe Warte
So, 28.04.
Start: 14:00
FC Altera Porta 1b vs. First Vienna FC Frauen 1b
Wiener Frauen Landesliga, 16. Runde, Sportplatz Staw-Platz
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz