Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
292 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
233 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Relegationsspiel: 3:1 gegen den NÖ Meister

11.06.2018 | Frauen
zoom
© A. E.

Die Vienna Damen gewinnen das Hinspiel verdient mit 3:1 gegen Langenrohr und setzen den ersten Schritt Richtung 2. Liga.

Die sehr erfahrenen Spielerinnen von Langenrohr starten besser in das Spiel und erzielen in der 4. Minute nach einem Eckball die 1:0 Führung für Gäste. Die Blau-Gelben reagieren und übernehmen die Kontrolle über den Spielaufbau und somit auch über den Gegner. Nur können leider nicht sehr viele Chancen herausgespielt werden, weil die robuste Spielweise der Niederösterreicherinnen spätestens im letzten Drittel für Probleme sorgt. Viele rustikale Fouls werden vom Schiedsrichter mit keiner Karte geahndet, so geht das fröhliche "Gehacke" munter weiter. Je länger die erste Halbzeit aber dauert, desto näher kommen die Döblingerinnen vor das Tor von Langenrohr und können ein paar gute Chancen erspielen. Der Spielfluss wird aber immer wieder von Langenrohr durch geschickte Spielverzögerungen aller Art unterbrochen. Somit geht es mit 0:1 Rückstand in die Kabinen.

Nach der Pause dreht die Vienna richtig auf und kombiniert sich immer wieder vor das Tor von Langenrohr. Sarah Mattner kann im Strafraum nur durch ein klares Foul von den Beinen geholt werden und Marcella Dworak stellt auf das umjubelte 1:1. Danach ist die Gegenwehr von den Gästen gebrochen. Angriff um Angriff rollt in Richtung Tor von Isabella Nebesky. Diese verhindert mehrere Top-Chancen auf die Führung für Vienna. Erst nach 82 langen Minuten ist es soweit und Bianca Liebhart erzielt das erlösende 2:1 für Vienna. Langenrohr kommt noch einmal gefährlich vor das Tor der Blau-Gelben durch einen Freistoß. Der Ball zappelt im Netz, doch der Schiedsrichter entscheidet auf Abseits. Im Gegenzug schaltet Julia Kappenberger den Turbo ein, überläuft das gesamte Feld und die Gegnerinnen, bedient mustergültig Livia Brunmair, die überlegt den Ball zum 3:1 Endstand versenkt.

"Nach dem raschen Rückstand fanden wir schnell ins Spiel und wurden je länger das Spiel gedauert hat besser und besser. Langenrohr hat aber der 4. Minute angefangen auf Zeit zu spielen, dies hat unseren Spielfluss etwas ins Stottern gebracht. In der Pause war uns bewusst, dass ein Ausgleichstreffer für die Wende sorgen würde. Nach dem 1:1 haben die Gäste aber weiterhin auf Zeit gespielt, somit wurde unseren Mädels richtig klar was in dieser Partie noch möglich ist. Das 3:1 geht aus meiner Sicht mehr als in Ordnung, das spielerisch bessere Team hat verdient gewonnen. Wir haben erst die Halbzeit in der Relegation erreicht und werden mit vollster Konzentration in das Rückspiel gehen. Ich möchte mich bei allen 400 Fans herzlich bedanken (und auch beim Flitzer-Hund) und freue mich auf kommenden Samstag", Dipl.-Ing. Aschot Movsesian - Trainer Kampfmannschaft Damen

Kader: Pia Piplits (T), Natascha Bobrowsky, Johanna Konetzky, Caroline Korec, Livia Brunmair, Sarah Mattner, Pia Zimmer (C), Julia Kappenberger, Nugo Keles, Sophie Neid, Marcella Dworak

Ersatzbank: Elsona Krasniqi (ET), Bianca Liebhart, Amra Mujcinovic, Aleen Badarneh, Daniela Barton

Tore: Marcella Dworak, Bianca Liebhart, Livia Brunmair

(Bilder zum Vergrößern anklicken)


zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 19 14 3 2 45 45
02 1. Simmeringer SC 18 12 3 3 36 39
03 SC Helfort 15 Young Stars 19 11 3 5 12 36
04 FAC Amateure 19 10 5 4 22 35
05 SC Red Star Penzing 1903 19 8 7 4 12 31
06 FC Stadlau 1b 19 9 4 6 -3 31
07 Gersthofer SV 19 9 2 8 3 29
08 LAC-Inter 18 8 3 7 3 27
09 FC Hellas Kagran 19 8 2 9 -1 26
10 Siemens Großfeld 17 7 4 6 2 25
11 PHH Fortuna 05 19 6 5 8 -5 23
12 FC A11 Rapid Oberlaa 19 6 5 8 -10 23
13 L.A. Riverside 18 4 4 10 -13 16
14 Nussdorfer AC 1907 19 4 4 11 -25 16
15 KSV Ankerbrot 18 2 4 12 -25 10
16 SV Hirschstetten 19 2 0 17 -53 6
2. Landesliga 20. Runde
Sa, 23.03.2019, 15:00 Franz Hölbl Anlage
KSV Ankerbrot
First Vienna FC 1894
NOCH
TAGE
H : M : S
Infos zur Auswärtsfahrt

Auswärtsfahrt zur Ankerbrot Arena

Datum:  Sa, 23.03.2019
Treffpunkt:  ab 13:00 Uhr, Reumannplatz
Abfahrt:  14:15 Uhr mit dem 66A
Die nächsten Termine
Sa, 23.03.
Start: 13:00
KSV Ankerbrot vs. First Vienna FC U23
2. Landesliga U23, 20. Runde, Franz Hölbl Anlage
Sa, 23.03.
Start: 15:00
KSV Ankerbrot vs. First Vienna FC 1894
2. Landesliga, 20. Runde, Franz Hölbl Anlage
So, 24.03.
Start: 14:00
SG Magdalensberg vs. First Vienna FC Frauen
Frauen 2. Liga Süd/Ost, 13. Runde, Sportplatz Magdalensberg
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz