Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
299 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
235 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

U 23 als Torfabrik

06.10.2018 | Amateure
zoom
© lewo
In einer völlig einseitigen Partie fegte die U 23 der Vienna die Altersgenossen von Hellas Kagran mit 12:1 (4:1) vom Kunstrasenplatz in der PFA Sport-Arena/Hellas. Die Blau-Gelben beherrschten von Beginn weg das Geschehen, erdrückten den desolaten Gegner, der nur selten aus der eigenen Hälfte kam, kreierten Torchancen und hätten die Begegnung sogar noch höher gewinnen können.

Stammkräfte wie Goalgetter "Issi" Dogan (bislang 17 Tore), Innenverteidiger Vitus Voitl und Mittelfeldmotor Mateja Milosavljevic waren diesmal nicht dabei, sie saßen auf der Ersatzbank bei der Kampfmannschaft.

In der ersten Halbzeit lief es noch nicht ganz rund, da wurde noch zu umständlich, zu engmaschig agiert und einige Möglichkeiten ausgelassen. Dann setzte sich das spielerische und läuferische Potenzial der Zellhofer-Truppe, bei der Dragoslav Burkic nach einer 13 Monate andauernden Verletzungspause für 45 Minuten sein Comeback feiern durfte, immer mehr durch.


"Vorwärts, wir wollen hoch gewinnen"

Diese vom Trainerduo Alex Zellhofer und Martin Stehlik ausgegebene Devise wurde voll umgesetzt. Die erste Duftmarke setzte gleich zu Beginn der wieder einsatzbereite Patryk Ciez, der eine Flanke von Burak Tabaktas per Kopf knapp neben die Stange setzte. In der 12. Minute war es dann soweit. Nach einer flachen Hereingabe von rechts durch Ciez war Sali Vinca zur Stelle, 0:1.

Überraschenbd kam dann der Ausgleich der Hellenen. Ballverlust im Mittelfeld, Stellungsfehler in der Abwehr und der völlig freie Al-Sammarraie bezwang den sonst arbeitslosen Amar Secic, 1:1 (15.). Dieser Gegentreffer brachte die Blau-Gelben nicht ausser Tritt. Schon zwei Minuten später wurde der durchgebrochene Vinca im Strafraum gelegt, Burak Tabaktas verwandelte den Elfmeter trocken, 1:2 (17.).

Abdullah Cömert erhöhte in der 34. Minute mit einem herrlichen Heber zum 3:1 für sein Team und kurz vor der Pause war Burkic mit einem Gewealtschuss aus 18 Metern erfolgreich, 1:4.



Tore am Fließband

Die Vienna nutze nach dem Seitenwechsel die Gelegenheit, ein Bestschießen zu veranstalten, weidlich aus, kombinierte und traf auch mit drei wunderbar getretenen Foulfreistößen ins Netz. Sogar Abwehrchef Erwin Bendl (beim Bundesheer) trug sich in die Torschützenliste ein. Die Hellenen, die ab der 60. Minute mit einem Mann weniger auskommen mussten (Gelb/Rot für Cona), waren diesem Angriffsfurioso nicht gewachsen.

Patryk Ciez: "Es war nicht schwer, diesen inferioren Gegner abzuschießen. Vorerst waren wir noch etwas zu verhalten, dann haben wir noch mehr Gas gegeben und die Treffer fielen zwangsläufig".


Aufstellung Vienna U 23:

Secic; Y. Dogan, Bendl, Sari, Ilic (ab 65. Colorado); Bud (ab 73. Platz), Burkic (ab 46. Rondic); Ciez, Cömert Vinca; Tabaktas.

Tore für Vienna:

0:1 (12.) Vinca, 1:2 (17., Elfmeter) Tabaktas, 1:3 (34.) Cömert, 1:4 (44. Burkic), 1:5 (58., Freistoß) Ciez, 1:6 (60., Freistoß) Cömert, 1:7 (67.) Bud, 1:8 (71.) Y. Dogan, 1:9 (74.) Ciez, 1:10 (75.) Ciez, 1:11 (85.) Bendl, 1:12 (88., Freistoß) Rondic.     



Autor: lewo


zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 28 23 3 2 91 72
02 1. Simmeringer SC 28 20 4 4 59 64
03 SC Red Star Penzing 1903 28 14 9 5 39 51
04 FAC Amateure 28 13 8 7 18 47
05 SC Helfort 15 Young Stars 28 13 6 9 8 45
06 FC Hellas Kagran 28 13 4 11 5 43
07 LAC-Inter 28 13 3 12 -6 42
08 PHH Fortuna 05 28 12 5 11 3 41
09 FC Stadlau 1b 28 12 5 11 -6 41
10 Gersthofer SV 28 12 3 13 -3 39
11 FC A11 Rapid Oberlaa 28 11 6 11 -14 39
12 Siemens Großfeld 28 9 5 14 -8 32
13 Nussdorfer AC 1907 28 8 7 13 -24 31
14 L.A. Riverside 28 6 6 16 -29 24
15 KSV Ankerbrot 28 2 6 20 -52 12
16 SV Hirschstetten 28 2 2 24 -81 8
2. Landesliga 29. Runde
Do, 30.05.2019, 16:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
SC Red Star Penzing 1903
NOCH
TAGE
H : M : S
Die nächsten Termine
Do, 30.05.
Start: 16:00
First Vienna FC 1894 vs. SC Red Star Penzing 1903
2. Landesliga, 29. Runde, Naturarena Hohe Warte
Fr, 31.05.
Start: 18:45
First Vienna FC U23 vs. SC Red Star Penzing 1903
2. Landesliga U23, 29. Runde, NWZ Vienna
Sa, 01.06.
Start: 16:15
SK Sturm Graz II vs. First Vienna FC Frauen
Frauen 2. Liga Süd/Ost, 22. Runde, Messendorf Trainingszentrum
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz