Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
299 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
235 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Toth und Mattes bleiben blau-gelb

28.06.2011 | Kampfmannschaft
zoom
© Christian Hofer

Da kommt Freude auf! Marcel Toth und Christoph Mattes bleiben der Vienna auch weiterhin erhalten.

Beide Spieler wurden mit Verträgen für die Dauer der kommenden Saison ausgestattet.

Damit geht die Kaderbildung auf der Hohen Warte langsam aber sicher in die Endphase, viele Personalien sind nicht mehr offen.


Mattes will mehr

Im Frühjahr wurde der 23-Jährige Christoph Mattes, der erst im Winter auf die Hohe Warte gewechselt war, noch von zwei Muskelverletzungen gebremst, weswegen er nur auf 525 gespielte Meisterschaftsminuten kam.

In der Saison 2011/12 will er einen größeren Teil zu einem erfolgreichen Jahr der Vienna beitragen.

Wenn er im Frühjahr nämlich auf dem Platz stand, wusste der zumeist zentral agierende Mittelfeldspieler mit Übersicht, technischem Können und Torgefahr zu überzeugen.

Jetzt brennt er darauf, mehr Einsatzminuten zu bekommen und vor allem Konstanz zu zeigen. Ein Vertrag bis Ende Juni 2012 gibt ihm die Chance dazu.

 

Toth ebenfalls

Ebenfalls für ein weiteres Jahr im Dress der Vienna wird Marcel Toth zu sehen sein.

Der technisch beschlagene Mittelfeldspieler, der vor eineinhalb Jahren vom SK Rapid auf die Hohe Warte wechselte und sein Debüt für die Döblinger am 5.3.2010 unter Peter Stöger feierte, verzeichnete in der abgelaufenen Saison vier Assists in 22 Meisterschaftseinsätzen.

Fußballliebhabern ist seine butterweiche Flanke auf Philipp Hosiners Kopf in der 33. Runde in St. Pölten sicher noch in bester Erinnerung.

Jetzt will es der 22-jährige Burgenländer, der im Frühjahr meist von der Bank kam, noch einmal allen zeigen. Wenn er sein großes Potential abrufen kann, steht dem auch nichts im Wege.



zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 28 23 3 2 91 72
02 1. Simmeringer SC 28 20 4 4 59 64
03 SC Red Star Penzing 1903 28 14 9 5 39 51
04 FAC Amateure 28 13 8 7 18 47
05 SC Helfort 15 Young Stars 28 13 6 9 8 45
06 FC Hellas Kagran 28 13 4 11 5 43
07 LAC-Inter 28 13 3 12 -6 42
08 PHH Fortuna 05 28 12 5 11 3 41
09 FC Stadlau 1b 28 12 5 11 -6 41
10 Gersthofer SV 28 12 3 13 -3 39
11 FC A11 Rapid Oberlaa 28 11 6 11 -14 39
12 Siemens Großfeld 28 9 5 14 -8 32
13 Nussdorfer AC 1907 28 8 7 13 -24 31
14 L.A. Riverside 28 6 6 16 -29 24
15 KSV Ankerbrot 28 2 6 20 -52 12
16 SV Hirschstetten 28 2 2 24 -81 8
2. Landesliga 29. Runde
Do, 30.05.2019, 16:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
SC Red Star Penzing 1903
NOCH
TAGE
H : M : S
Die nächsten Termine
Do, 30.05.
Start: 16:00
First Vienna FC 1894 vs. SC Red Star Penzing 1903
2. Landesliga, 29. Runde, Naturarena Hohe Warte
Fr, 31.05.
Start: 18:45
First Vienna FC U23 vs. SC Red Star Penzing 1903
2. Landesliga U23, 29. Runde, NWZ Vienna
Sa, 01.06.
Start: 16:15
SK Sturm Graz II vs. First Vienna FC Frauen
Frauen 2. Liga Süd/Ost, 22. Runde, Messendorf Trainingszentrum
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz