Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
302 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
235 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Gratulation: Vienna U 23 Herbstmeister

30.11.2018 | Amateure
zoom
© R.B.
Es ist geschafft. Die 2. Mannschaft des First Vienna FC 1894 sicherte sich mit einem klaren 6:2 (3:2) Erfolg über L.A.Riverside bei eisigen Temperaturen auf dem Kunstrasenplatz im Nachwuchszentrum die Winterkrone dank der besseren Tordifferenz vor den punktegleichen Simmeringern, denen es als einziges Team gelang, der Truppe von Trainer Alexander Zellhofer im Herbst ein Bein zu stellen.

Mit den Leistungen und Resultaten in der Hinrunde konnte man bis auf wenige Ausnahmen sehr zufrieden sein. Die U 23 als Mannschaft hat sich unter Zellhofer und seinem Assistenten Martin Stehlik gut entwickelt wie auch einzelne Spieler. Man versuchte einen modernen, attraktiven und auf den Endzweck ausgerichteten Fußball zu spielen und war den Gegnern meist überlegen.

Die Mannschaft feierte in der Kabine ausgelassen, aber nur kurz ihren Triumph. Jetzt haben die blau-gelben Youngsters bis Trainingsbeginn am 9.1.2019 ihre wohlverdiente Pause.


Nur wenig Probleme

Vom Anpfiff weg merkte man den Burschen den Willen, unbedingt Herbstmeister zu werden, deutlich an. Sie setzten die Gäste mit schnellen Angriffen und flüssigen Kombinationen unter Druck, obwohl sich die Liesinger nicht versteckten. In der 10. Minute die erste Topchance, die aber Patryk Ciez vergab. Er scheiterte am gegnerischen Keeper. Vier Minuten später landete nach Flanke von Sali Vinca ein Kopfball von Ciez knapp daneben.

In der 18. Minute verwandelte Ciez einen Foulfreistoß von halblinks unhaltbar zur Führung, 1:0. Doch nur zwei Minuten danach gelang den Liesingern der Ausgleich, der auch dem starken Wind geschuldet war. Die Vienna Abwehr ging nur halbherzig an den Gegner und ein Lupfer landete im Netz, 1:1.

Postwendend fiel das 2:1 (23.). Ciez war erfolgreich. In der 26. Minute versenkte Burak Tabaktas einen Freistoß im gegnerischen Kasten, 3:1. Den Liesingern gelang aber aus einem Gedränge durch einen abgefälschten Schuss der Anschlusstreffer, 3:2 (31.). Bis zum Pausenpfiff tat sich in der Folge nicht sehr viel.

Auch in Hälfte zwei waren die Blau-Gelben tonangebend, hatten mehr vom Spiel, doch Treffer wollten vorerst keine fallen. Erst in Minute 71 erzielte Aleksandar Ilic das erlösende 4:2. Und Ilic gelang in der Schlussphase das 5:2 (84.) und 6:2 (89.). Ein lupenreiner Hattrick.


Aufstellung Vienna:

Secic; Gerstl, Y. Dogan, Sari, Bender; Bud (ab 85. Platz), Tabaktas; Vinca (ab 75. Rondic), Cömert (ab 62. Burkic), Ilic; Ciez.
Autor: lewo


zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 30 25 3 2 101 78
02 1. Simmeringer SC 30 22 4 4 69 70
03 SC Red Star Penzing 1903 30 14 9 7 35 51
04 SC Helfort 15 Young Stars 30 15 6 9 13 51
05 FAC Amateure 30 13 10 7 18 49
06 FC Hellas Kagran 30 14 5 11 8 47
07 LAC-Inter 30 14 3 13 -9 45
08 FC Stadlau 1b 30 13 5 12 -4 44
09 Gersthofer SV 30 13 4 13 -2 43
10 PHH Fortuna 05 30 12 5 13 -3 41
11 FC A11 Rapid Oberlaa 30 11 6 13 -17 39
12 Siemens Großfeld 30 11 5 14 -3 38
13 Nussdorfer AC 1907 30 9 7 14 -20 34
14 L.A. Riverside 30 6 6 18 -39 24
15 KSV Ankerbrot 30 3 6 21 -55 15
16 SV Hirschstetten 30 2 2 26 -92 8
2. Landesliga 30. Runde
Sa, 08.06.2019, 16:00 Liesing
L.A. Riverside
First Vienna FC 1894
ENDSTAND
HEIM      GAST
Die nächsten Termine
Sa, 13.07.
Start: 18:30
First Vienna FC 1894 vs. ASK-BSC Bruck/Leitha
Testspiel, Nachwuchszentrum Vienna
Mi, 17.07.
Start: 19:00
First Vienna FC 1894 vs. Union Berlin
Jubiläumsspiel, Naturarena Hohe Warte
Di, 23.07.
Start: 18:00
SK Rapid II vs. First Vienna FC 1894
Testspiel, Allianzstadion-Trainingsplatz
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz