Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
299 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
235 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894 - Team

Volle Konzentration im Derby

01.03.2019 | Kampfmannschaft
Eine heikle Aufgabe erwartet die Blau-Gelben diesen Samstag, das Döblinger Derby auf der Krottenbacher Alm. Wenn auch die Tabellensituation klar für die Favoritenrolle der Vienna spricht, so ist jedem auf der Hohen Warte die Schwierigkeit der Aufgabe bewusst.
Auf der kleinen Anlage kann jeder Fehler sofort bestraft werden, und unser Gegner hat die Spieler, die solche Fehler auch umgehend nützen können.


Bei den Fortunen hat sich in der Winterpause einiges getan, allen voran ist ein neuer Trainer gekommen.
Für die Vienna Fans ein guter Bekannter, Martin Lang betreut das Team seit diesem Jahr. Mit ihm sind auch Sani Vuckic vom Stadtligist Mannswörth, Vladimir Trucic vom Gersthofer SV und der Tormann Akos Török von der Wiener Viktoria nach Döbling gekommen. Dem gegenüber stehen die Abgänge von Berin Jashari und Zemri Deari.

Im ersten Spiel nach der Winterpause musste sich Fortuna den Amateuren des FAC auf eigener Anlage knapp 2:3 geschlagen geben, alleine der Spielverlauf zeigt jedoch was die Vienna erwartet. Ein höchst motovierter Gegner der bis zur letzten Minute kämpft. So traf Neuzugang Vuckic in der 88. Minute zum Ausgleich, bevor den Floridsdorfern in der Nachspielzeit noch der Siegestreffer gelang.

Neben der bei jedem Gegner vorhandenen Motivation, die Vienna zu schlagen und dem Anreiz eines Derbys kommt bei diesem Gegner noch hinzu, dass zahlreiche Akteure eine Blau-Gelbe Vergangenheit haben. Ermin Tutic, Mario Tomasch, Florian Horky, Christoph Feringer, Robert Tichy und Raphael Kutiak sowie natürlich Marcell Maglica.
Auf Letzteren gilt es besonders zu achten, mit 7 Toren ist er derzeit Toptorschütze der Grün-Weißen. Ambroz Mala (6 Tore), Christopher Fend (5 Tore) sind dem ehemaligen Blau-Gelben aber dicht auf den Fersen. Dies zeigt auch, dass das Team von Martin Lang nicht von einem Star lebt, sondern mit mannschaftlicher Geschlossenheit agiert.

Diese mannschaftliche Geschlossenheit bekam die Vienna bereits beim Heimspiel im Herbst zu spüren, wo man bei unwirtlichen Bedingungen einen knappen 2:1 Sieg erarbeiten konnte. Wie man auf der Krottenbacher Alm agieren muss, zeigte die Vienna letzte Saison mit einem ungefährdeten 3:0 Sieg. 2 frühe Tore und eine über 90 Minuten konzentrierte Leistung ebneten am 31.5.2018 den Weg zu den 3 Punkten.

Der Frühjahrsauftakt der Vienna verlief vielleicht nicht ganz den (hohen) Erwartungen entsprechend, das primäre Ziel, die 3 wichtigen Punkte, wurde letztlich aber souverän erreicht.
In der Analyse nach dem Spiel ortete man im Offensivspiel noch Verbesserungsmöglichkeiten, erfreulich war jedenfalls die Treffsicherheit von Kurtisi bei Freistößen.

Setzt man das Vorhaben eines variablen flotten Offensivspiels um, wird unser Goalgetter auch auf der Krottenbacher Alm die eine oder andere Gelegenheit für seine Kunstschüsse bekommen.

 

2. Wiener Landesliga 17. Runde

PHH Fortuna 05 : First Vienna FC 1894

Ort:  Fortuna 05 (Krottenbacher Alm)

Datum: Sa. 02.03.2019

Uhrzeit:  14:15 Uhr

SR: Dietmar Vojtek unterstützt von Markus Beier und Michael Kopcsa , MSc

 



zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 28 23 3 2 91 72
02 1. Simmeringer SC 28 20 4 4 59 64
03 SC Red Star Penzing 1903 28 14 9 5 39 51
04 FAC Amateure 28 13 8 7 18 47
05 SC Helfort 15 Young Stars 28 13 6 9 8 45
06 FC Hellas Kagran 28 13 4 11 5 43
07 LAC-Inter 28 13 3 12 -6 42
08 PHH Fortuna 05 28 12 5 11 3 41
09 FC Stadlau 1b 28 12 5 11 -6 41
10 Gersthofer SV 28 12 3 13 -3 39
11 FC A11 Rapid Oberlaa 28 11 6 11 -14 39
12 Siemens Großfeld 28 9 5 14 -8 32
13 Nussdorfer AC 1907 28 8 7 13 -24 31
14 L.A. Riverside 28 6 6 16 -29 24
15 KSV Ankerbrot 28 2 6 20 -52 12
16 SV Hirschstetten 28 2 2 24 -81 8
2. Landesliga 29. Runde
Do, 30.05.2019, 16:00 Naturarena Hohe Warte
First Vienna FC 1894
SC Red Star Penzing 1903
NOCH
TAGE
H : M : S
Die nächsten Termine
Do, 30.05.
Start: 16:00
First Vienna FC 1894 vs. SC Red Star Penzing 1903
2. Landesliga, 29. Runde, Naturarena Hohe Warte
Fr, 31.05.
Start: 18:45
First Vienna FC U23 vs. SC Red Star Penzing 1903
2. Landesliga U23, 29. Runde, NWZ Vienna
Sa, 01.06.
Start: 16:15
SK Sturm Graz II vs. First Vienna FC Frauen
Frauen 2. Liga Süd/Ost, 22. Runde, Messendorf Trainingszentrum
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz