Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
299 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
235 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Die Rollen scheinen klar verteilt

20.03.2019 | Kampfmannschaft

Die nächste Hürde am Weg zum Aufstieg heißt Ankerbrot. Auf den ersten Blick eine klare Sache, der Tabellenführer zu Gast beim Vorletzten. 10 Punkte hat Ankerbrot bisher erspielt, die Tordifferenz ist mit -25 klar negativ. Solche Spiele sind gefährlich, die Favoritenrolle kann rasch zur Bürde werden. Es gilt genau die gleiche Konzentration und Konsequenz an den Tag zu legen, wie sie in den letzten Spielen gezeigt wurde.

Ankerbrot kämpft um den Klassenerhalt und wird somit nichts unversucht lassen, zu überraschenden Punkten zu kommen. Die Chance auf den Klassenerhalt ist durchaus reell, speziell mit Leistungen wie gegen LA Riverside, welche mit einem 4:1 Sieg belohnt wurde. Bei diesem Spiel erzielte der im Winter zu den Favoritnern gewechselte Zemri Deari einen Hattrick.

Der Club hat eine bewegte und auch schon recht lange Geschichte mit einigen Höhen und Tiefen hinter sich. Der Verein wurde 1936 als Betriebsverein der Wiener Ankerbrotwerke gegründet, nannte sich 1948 in Favoritner SK Blau – Weiß um. Als solcher absolvierte der Klub sogar eine Saison in der Staatsliga A (1951/52). In dieser gab es auch zwei Spiele gegen die Vienna, eines endete 2:2 das andere brachte einen 5:0 Sieg der Blau-Gelben. Als Heimstätte diente damals das Südstern – Stadion des FC Wien. Der Zuschauerschnitt betrug beachtliche 6700, der Abstieg konnte trotzdem nicht vermieden werden. 1952/53 stiegen die Blau Weißen auch aus der Staatsliga B ab, ab 1955 hieß der Verein dann wieder „Ankerbrot“. Als solcher spielte er noch eine Saison Regionalliga (1959/60),  was damals die zweithöchste Spielklasse war. Danach fiel der Verein zeitweise sogar bis in die 2.Klasse ab. Eine Fusion mit dem FC Laaerberg im Jahr 1983 brachte dem Verein zusätzliche Tradition, der FC Laaerberg wurde schon 1922 gegründet. Später gab es noch eine Fusion mit St.Anton, einem weiteren Favoritner Ausbildungsklub, gegründet übrigens von einem sozial engagierten Priester der Pfarre St.Anton. Letztes Jahr stiegen sie wieder aus der Oberliga auf, mussten dabei aber die Mannschaft neuerlich umbauen.

Seiner Heimspiele trägt der Verein seit 2006 auf der Franz Hölbl Anlage aus, zuerst als Untermieter des SV Wienerfeld, nun aber als Hauptmieter. Die Anlage heißt nun Anker Arena, eine schmucke kleine Anlage, vor allem die Eingänge sind nicht unbedingt für einen großen Zuschauerzuspruch ausgelegt. Dementsprechend bittet der KSV Ankerbrot die zahlreich erwarteten Vienna Fans schon zeitig zu erscheinen, eine gute Gelegenheit den U23 Mannschaften zuzusehen, die um 13 Uhr beginnen. Die Wetterprognose verspricht jedenfalls einen angenehmen Fußballnachmittag.

Treffpunkt der Vienna Fans ist ab 13 Uhr am Reumannplatz, hier gibt es auch die Möglichkeit beim Roli Tickets für dieses Spiel zu erwerben.

2. Wiener Landesliga 20. Runde

KSV Ankerbrot Monte Laa : First Vienna FC 1894

Ort:  Anker Arena

Datum: Sa. 23.03.2019

Uhrzeit:  15:00 Uhr

SR: Magdy El Sadany unterstützt von Mostafa El Sadany , BSc und Stelian Tatomir

 



zurück
Tabelle 2. Landesliga 2018/2019
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 27 22 3 2 85 69
02 1. Simmeringer SC 27 20 4 3 61 64
03 SC Red Star Penzing 1903 27 13 9 5 36 48
04 FAC Amateure 27 12 8 7 16 44
05 SC Helfort 15 Young Stars 27 13 5 9 8 44
06 LAC-Inter 27 13 3 11 -4 42
07 FC Hellas Kagran 27 12 4 11 2 40
08 Gersthofer SV 27 12 3 12 0 39
09 PHH Fortuna 05 27 11 5 11 -1 38
10 FC Stadlau 1b 27 11 5 11 -8 38
11 FC A11 Rapid Oberlaa 27 10 6 11 -19 36
12 Siemens Großfeld 27 9 5 13 -5 32
13 Nussdorfer AC 1907 27 8 6 13 -24 30
14 L.A. Riverside 27 6 6 15 -25 24
15 KSV Ankerbrot 27 2 6 19 -47 12
16 SV Hirschstetten 27 2 2 23 -75 8
Wiener Toto Cup Finale
Mi, 22.05.2019, 19:30 Ernst-Happel-Stadion
First Vienna FC 1894
ASK Elektra
NOCH
TAGE
H : M : S
Infos zur Auswärtsfahrt

Auswärtsfahrt zum Happel Stadion

Datum:  Mi, 22.05.2019
Treffpunkt:  18:15 Uhr bei der Liliputbahn
Abfahrt:  18:30 Uhr
Kosten:  € 2,50
Die nächsten Termine
Mi, 22.05.
Start: 19:30
First Vienna FC 1894 vs. ASK Elektra
Wiener Toto Cup, Finale, Ernst-Happel-Stadion
Fr, 24.05.
Start: 17:30
SV Hirschstetten vs. First Vienna FC U23
2. Landesliga U23, 28. Runde, Sportpl. WFV-Hirschstetten
Fr, 24.05.
Start: 19:30
SV Hirschstetten vs. First Vienna FC 1894
2. Landesliga, 28. Runde, Sportpl. WFV-Hirschstetten
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz