Willkommen auf der Website des First Vienna FC 1894
Suche
Suche starten
Mitglieder
Aktuelle Mitgliederzahl
304 (Ziel: 300)
Verkaufte Saisonabos
235 (Ziel: 300)
5.000er Sponsorpakete
54 (Ziel: 150)
Partner
First Vienna FC 1894

Auf zu neuen Taten

09.07.2019 | Kampfmannschaft
zoom
© lewo
Trainingsauftakt beim First Vienna FC 1894. Die Blau-Gelben haben heute die Vorbereitung auf die Punktejagd in der Wiener Stadtliga aufgenommen, eine völlig neue Umgebung. Die Döblinger werden mit einem qualitativ und quantitativen Kader, der großteils gehalten werden konnte, ins Rennen gehen, das Selbstvertrauen ist groß und alle, ob Präsidium, Trainer und Spieler sind zuversichtlich.

"Unser Ziel ist es, um den Titel mit zu spielen und unseren hohen Ansprüchen gerecht zu werden", meint Cheftrainer Peter Hlinka. "Aber jetzt schon vom Durchmarsch zu sprechen, wäre vermessen. Wir werden aber alles daransetzen, best möglichst abzuschneiden und die Vorgaben zu erfüllen. Es wird ein hartes Stück Arbeit auf uns warten".

Nur wenige Veränderungen

Trainer Hlinka, sein Assistent Rene Fischer und Torhütertrainer Oliver Fuka begrüßten im Nachwuchszentrum 22 Spieler. Darunter die Neuzugänge, der Abwehrhüne Thomas Bartholomay (25, vom Regionalliga Ost Meister Ebreichsdorf), der Stürmer-Routinier Mario Konrad (36, von Leobendorf) und der so lange verletzt gewesene Martin Stehlik. Dazu gesellten sich drei Testpiloten, ein Tormann, ein bosnischer Defensivmann und ein Offensivspieler aus Asien. Gefehlt haben der leicht angeschlagene Kevin Krisch, der rekonvaleszente Marjan Tasic und Ahmet Babadostu, dessen Zukunft noch ungewiss ist. Der sportliche Leiter Markus Katzer machte das ganze Programm voll mit.)

Eine Rückkehr der letzte Saison verliehen gewesenen Stefan Baldia (Mauerwerk) und Amro Lasheen (Traiskirchen) wird nicht stattfinden. Baldia schloss sich leihweise RLO-Aufsteiger Stripfing an und Lasheen wurde fix an Traiskirchen abgegeben.

Nicht mehr dabei sind Verteidiger Stephan Rauchecker (zu Zwettl). die Austria Wien Leihgaben, Torhüter Edwin Djulic und Flügel Felix Orgolitsch sowie Spieler wie Patryk Ciez oder Antonio Rados, die im Frühjahr zu Kurzeinsätzen in der Kampfmannschaft gekommen waren.
Autor: lewo
(Bilder zum Vergrößern anklicken)


zurück
Tabelle Wiener Stadtliga 2019/2020
Team SP S U N TD Pt.
01 First Vienna FC 1894 0 0 0 0 0 0
02 A-XIII Auhof Center 0 0 0 0 0 0
03 ASK Elektra 0 0 0 0 0 0
04 ASV 13 0 0 0 0 0 0
05 FC Stadlau 1913 0 0 0 0 0 0
06 Favoritner AC 0 0 0 0 0 0
07 Post SV 0 0 0 0 0 0
08 SC Mannswörth 0 0 0 0 0 0
09 SK Slovan HAC 0 0 0 0 0 0
10 SR Fach Donaufeld 0 0 0 0 0 0
11 SV Donau 0 0 0 0 0 0
12 SV Gerasdorf Stammersdorf 0 0 0 0 0 0
13 SV Schwechat 0 0 0 0 0 0
14 SV Wienerberg 1921 0 0 0 0 0 0
15 Sportunion Mauer 0 0 0 0 0 0
16 WAF Vorwärts Brigittenau 0 0 0 0 0 0
Wiener Stadtliga 1. Runde
Sa, 17.08.2019, 16:00 Sportplatz FavAC
Favoritner AC
First Vienna FC 1894
NOCH
TAGE
H : M : S
Die nächsten Termine
Di, 23.07.
Start: 18:00
SK Rapid II vs. First Vienna FC 1894
Testspiel, Allianzstadion-Trainingsplatz
Fr, 26.07.
Start: 18:30
First Vienna FC 1894 vs. ASK Ebreichsdorf
Testspiel, Nachwuchszentrum Vienna
Sa, 27.07.
Start: 18:00
SV Neulengbach vs. First Vienna 1894 Frauen
Testspiel, 3040 Neulengbach, Sindelarstraße 181
Wall of Comeback
1894er Club
© 2019 First Vienna Football Club 1894  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz