Facebook Twitter Instagram Youtube
DE | EN
Menu Menu

Vor dem Spiel: FC Dornbirn 1913 - First Vienna FC 1894

8. April 2010 | Kampfmannschaft alle News >

Am Freitag trifft die Vienna in der 25. Runde der ADEG Ersten Liga auswärts auf den Tabellenletzten FC Dornbirn.

In direkten Duellen steht es in der Saison 2009/10 bislang 1:1. In der 5. Runde konnte sich Dornbirn mit 2:1 (1:1) durchsetzen, in der 16. Runde konnte sich die Vienna mit einem 2:0 (0:0) auf der Hohen Warte revanchieren.

 

Vienna auf Rang 7, Dornbirn Tabellenletzter

In der Tabelle rangiert der First Vienna FC 1894 nach 24 gespielten Runden mit 27 Punkten auf Rang 7, nur zwei Punkte getrennt vom Tabellenelften Hartberg. Auf diese wiederum hat Dornbirn bereits sieben Punkten Rückstand und liegt damit auf dem letzten Platz, wäre also - neben den Amateurteams - einziger Fixabsteiger.

Während die Vienna nach dem auch für die Psyche sehr wichtigen Heimsieg gegen den SC Austria Lustenau mit erhobenen Hauptes ins Ländle fährt, musste Dornbirn am letzten Spieltag einen herben Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt hinnehmen. Auswärts unterlag man dem FC Lustenau mit 2:0.

 

Sieben Spieler bleiben in Wien

Nicht mit dabei im Spiel gegen Dornbirn sind Osman Bozkurt (nach seiner 5. gelben Karte gesperrt), sowie die angeschlagenen Andreas Fading, Kai Schoppitsch, Gerald Krajic, Pedrag Ilic, Pedrag Bjelovuk und Thomas Horak. Diese Spieler sind dafür am Freitag, wie schon bei den bisherigen Auswärtsspielen im Frühjahr, im Vienna-Stüberl um die Konferenz auf SKY gemeinsam mit den blau-gelben Fans zu verfolgen.

Geleitet wird die Begegnung zwischen Dornbirn und der Vienna vom erfahrenen Salzburger Schiedsrichter Bernhard Brugger, an den Linien wird er unterstützt von Christopher Jäger und Bernd Hirschbichler.

 

 

FC Dornbirn 1913 vs. First Vienna FC 1894

ADEG Erste Liga, 25. Runde
Freitag, 9.4.2010
Stadion Birkenwiese
Beginn: 18:00